?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
orion - doro

Fantasy Filmfest 2008

Das Programm für das Fantasy Filmfest ist online. \o/

Ich habe gerade erst angefangen, mich dort durchzuwühlen, aber einen Film will ich auf jeden Fall schon einmal sehen: Outlander! (Hat nichts mit der historischen Liebesromanserie zu tun. *hust*)

Trailer: Links und Downloads hier.


Ein Crossover zwischen Sciencefiction-Action und Wikinger-Abenteuer. Ja, ich gebe es zu, man kann mich mit einer Prämisse, hübschen Bildern und ansehnlichen Männern ködern - und ich schäme mich noch nicht einmal dafür! XD
Tags:

Comments

Ich konnte schon nach der ersten Szene nicht mehr aufhören zu lachen. Ich meine, ich will dem Film nichts unterstellen und der Genre-Mix scheint ja wirklich sehr cool zu sein, aber... manche Szenen und Darstellungen kamen mir doch vom Gefühl her sehr bekannt vor. Vielleicht liegt das nur am SF- und Wikinger/Krieger-Genre... Hm. Aber der "Drache" scheint cool zu sein.

(In dem Film scheinen, geht man nach dem Trailer, keine Frauen vorzukommen... zumindest keine wichtigen oder mittelwichtigen oder auch nur ansatzweise bisschen wichtigen. Aha. Viel Male Bonding vermutlich... Männlicher Love Interest? Bitte?)
Ahh. eine unschlagbar gutaussehende und sympathische Sophia Myles , nur ist die nicht im Trailer, also = unwichtig.
Es gibt noch einen zweiten Trailer. Da darf sie zumindest die Erzählerin spielen. :)
Zeig mir nichts mehr, es wid irgendwie mit jeder Sekunde, die ich sehe oder lese weniger cool. :/
:(
Vielleicht geht das uncool-finden ja wieder vorbei? :) Immerhin, Genre-Mischungen sind ziemlich cool. Egal, wie klischeehaft der Rest (Plot, Charaktere, Dialoge, der Drache, wie sie ihn besiegen werden, wie das Male-Bonding aussieht, wer stirbt, wer sich opfert, der Love Interest etc. pp.) vermutlich sein wird - Genre-Mix = cool.
aber... manche Szenen und Darstellungen kamen mir doch vom Gefühl her sehr bekannt vor.

Was gibt es daran auszusetzen? Ich lese nicht ohne Grund dieselben Storys nur mit unterschiedlichen Charakteren immer wieder und wieder. Ach, was sage ich, ich lese sogar dieselben Storys mit denselben Charakteren immer wieder und wieder. *schaut auf hunderte von John/Rodney bookmarks*

Aha. Viel Male Bonding vermutlich... Männlicher Love Interest? Bitte?

Vom Trailer her hat es zumindest Potenzial. *lalalala*
Solange der Film gut ist, nichts, klar, aber... bei so 'nem Trailer ist das für mich immer schlecht, wenn ich zu sehr an mehrere andere Filme aus dem gleichen Genre erinnert werde. Im Film selbst ist das in Maßen okay, aber der Trailer soll ja was einzigartiges haben. *schielt auf deine John/Rodney bookmarks* Stell dir mal vor, die hätten alle eine ähnliche Zusammenfassung. (Was sie ja meistens haben, jaja.)

Versuchen wir gar nicht erst, uns da von wegen m/m-subtext irgendwelche Hoffnungen zu machen: wenn es schon so eine größere Produktion ist, kommt da sicher nichts. (Stattdessen gibt's den Mainstream-Love-Interest, vermutlich eine aufsässige, kämpferische Frau, die bei der Suche/Jagd nach dem Drachen helfen will/muss/kann/soll.)
Versuchen wir gar nicht erst, uns da von wegen m/m-subtext irgendwelche Hoffnungen zu machen: wenn es schon so eine größere Produktion ist, kommt da sicher nichts.

Huh? Du schaust anscheinend andere größere Produktionen als ich. Gerade die Action-Filme strotzen doch nur so von Männerbünden.
Ich meinte den männlichen Love Interest. :D
Den will ich auch sehen! Wikinger + Aliens = crack ^_^

Ich will auch das Horror-Musical mit Anthony S. Head sehen http://www.imdb.com/title/tt0963194/

Ansonsten werde ich mal schauen was wann läuft und wie ich Zeit habe.
Horror-Musical? Genial!

Wikinger + Aliens = crack ^_^

Du sagst es. :D
Ohhhh, danke für den Hinweis. Ich hätte das glatt verpasst.

Waren das Karl Urban und John Hurt in dem Trailer? Hmmmm...
Ich habe für mich auf alle Fälle schon mal My Name is Bruce vorgemerkt.
Waren das Karl Urban und John Hurt in dem Trailer?

John Hurt kenne ich zu meiner Schande nicht, aber der Wikinger war Karl Urban. =D

ETA: Ich nehme alles zurück, ist nicht Karl Urban, ich habe extra in der Cast-Liste nachgeschlagen.

Edited at 2008-07-31 11:39 pm (UTC)
Oh oh oh, ich kann vor Freude kaum stillsitzen! Das wird mein erstes, endlich bin ich mal in der lage hinzugehen!! Oh, und so viele gute Sachen! *hibbel*
Und Repo, von dem nicht sicher ist ob ich den Film sonst überhaupt zus ehen bekomme vonwegen Indie-Produktion und so...ooooh!
Repo klang auch ganz interessant, stimmt. Der steht schon auf meiner Vielleicht-Liste.

Das wird mein erstes, endlich bin ich mal in der lage hinzugehen!!

Wheeeeeeeeeeeee!!! Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß, das FFF ist toll! ♥
Ohh, mit dem Mix trifft der Film genau die richtigen Töne bei mir XD. das Fantasy Film Fest läuft doch auch in Hamburg, oder?

Frauen scheinen da aber ebenso wenig wichtig zu sein wie bei dem 13. Krieger (und ganz ehrlich, ist auch wirklich nicht die Prio Nr. 1, wenn frau ins Kino geht, oder? *grins*)
das Fantasy Film Fest läuft doch auch in Hamburg, oder?

Tut es. Und euer Programmheft ist sogar schon online. Outlander läuft bei euch am 18.08. um 19:15 Uhr. :D
Hm... das klingt gut - jetzt bracuhen wir nur noch einen Babysitter ;)
Man muss zu seinem Crack stehen - hab die Liste mal kurz überflogen und wie angedroht, könnte ich mir vorstellen, "my name is bruce" und "Jack Brooks: Monster Slayer" anzusehen. In "it's alive" spielt zwar der gute, alte James Murray mit und hu, Blutfontänen, aber das reicht noch nicht so ganz.

Und was "outlander" angeht, ja, mein crack-sinn schlägt neugierig aus. Erinnert mich auf den ersten Blick irgendwie an "der 13.krieger". Wenns vom Termin her passt und du Gesellschaft wünschen solltest, ich wäre interessiert.
könnte ich mir vorstellen, "my name is bruce" und "Jack Brooks: Monster Slayer" anzusehen.

Ich werde mir heute Abend in ruhe alle Trailer ansehen, dann weiß ich mehr. Einer der chinesischen Historienfilme sprach mich mit seinen Massenkampfszenen an. /o\

Und was "outlander" angeht, ja, mein crack-sinn schlägt neugierig aus. Erinnert mich auf den ersten Blick irgendwie an "der 13.krieger". Wenns vom Termin her passt und du Gesellschaft wünschen solltest, ich wäre interessiert.

Das wäre super! *freu* Bis die Termine veröffentlicht werden, dauert es wohl noch ein paar Tage, aber es wäre toll, wenn das klappen würde. (Jeder Film, der mich an "Der 13. Krieger" erinnert, bekommt vorab schon einmal ein paar Bonuspunkte. *g*)
Die Termine sind da...
KÖLN 21 AUG / 19:15 / CINEDOM 9
DORTMUND 27 AUG / 19:15 / CINESTAR 9

Werd ab dem 11. sagen können, ob ich da kann oder nicht - da erfahre ich erst, an welchen Abenden in der Woche ich Schule habe.
Die Termine sind da...

Schon gesehen. Ich habe bis tief in die Nacht an meinem provisorischen Programm gebastelt und wollte es heute posten, aber ich habe im Moment zuhause kein Internet! Ein ganzes Wochenende ohne Internet. /o\ (Tippe heimlich vom PC meines Bruders.)

Vielleicht schaffe ich es, von hier zu posten, nur mit der schnellen Antwort wird es wahrscheinlich nichts. (Mal sehen, ob ich mir morgen noch von irgendwo für ein Stündchen Zugang verschaffen kann.)