?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - where destiny lies

Merlin Recs, mal wieder!

Fic
Accented von antihysteric (MERLIN RPF, Bradley/Colin, ~3,300). RPF! Richtig gute RPF! Bradly versucht sich durchzumogeln, ohne sich anmerken zu lassen, dass er Colin beim besten Willen nicht versteht. Die Konsequenzen folgen auf dem Fuße. Wahrscheinlich laufen schon irgendwelche Wetten, welche Autorin sich hinter dem Pseud verstecken mag, denn für die erste Fanfic überhaupt ist das einfach ein wenig zu gut. Wenn es doch das erste Mal war, Hut ab, tolles Debut.
Colin says -- well. Colin replies, that much is certain. But Bradley couldn't really say *how* he replies, as such. It's that bloody accent, it's --*very melodic*, he's heard Cynthia in costumes say, in rapturous tones. Yes, yes, carry on swooning, he thinks acidly, but what good is *melody* when he can hardly understand a word out of the man's mouth?

You Say Tomato and I Say Tomahto von aeroport_art (MERLIN, Merlin/Arthur, ~2,100). Ein herrliches Missverständnis bringt sie zusammen. Ich habe leise vor mich hin gekichert.
Arthur and Merlin have their own interpretations of what the hell happened That Night. They're both wrong and kind of deluded. But they still get lucky, so who's counting?

Mount Badon von brown_betty (MERLIN, Gen, 3,319). Futurefic, outsider POV. Camelots Armee kommt einem belagerten Lord zu Hilfe, durch dessen Augen wir auch die Beziehung von Merlin und Arthur zu sehen kriegen. Sehr schön!
Summary: "Yes, I do it to aggravate you," says Arthur.

New Light von kageygirl (MERLIN, Merlin/Arthur, ~1,200). Unexpected kisses FTW! Kurz, aber mir gefiel die Chemie zwischen den beiden hier sehr gut. Genau so könnte es zum ersten Kuss kommen.
Summary: In which confronting a monster in the forest may not be the riskiest venture of the day.

The Romans Used To Walk This Land von facetofcathy (MERLIN, Merlin/Arthur, ~2,400). First time, zweifacher Rollentausch und einfach zum Dahinschmelzen. *guh*
Summary: "The Servant's Feast takes place every December and marks the night of an old Roman holy day," Gaius said, using his imparting-knowledge voice. "All the servants will sit in the great hall and the nobles with serve the feast."

Comic
Christmas in Camelot von fatherbananas (MERLIN/TORCHWOOD, 2/?). Crack. Arthur ist auf der Suche nach Santa, um Merlin das Leben zu retten. (WIP)

Vid
Red von obsessive24 (MERLIN, Arthur, Merlin/Arthur). Visuell beeindruckend, ernsthaft, dramatisch, wunderschön und wird mit jedem Anschauen noch besser. Arthurs Schicksal scheint schon überall zwischen den Ritzen hervor, aber Merlin kämpft trotzdem dagegen an.
Summary: "You burn too bright." Arthur character.

Make U Smile von wistful_fever (MERLIN RPF, Bradley/Colin). Locker, leicht und bringt einen tatsächlich dazu, die Mundwinkel zu einem Lächeln zu verziehen. (Wer die oben gelinkte Story liest, wünscht sich sowieso etwas für hinterher, und da passt das Vid prima. ;)
Summary: Bradley tries to catch himself his very own Irish beauty. A little cracky, but all about the joy.

500 Miles von suzvoy (MERLIN, Merlin/Arthur). Sie retten sich gegenseitig. Der Song macht es genauso schräg wie die Serie teilweise ist.
Summary: They have this thing. Where they keep saving each other.

Untouched von solanyxe (MERLIN, Merlin/Arthur). Hat ein paar Schwächen, aber es gibt zwei Gründe, es trotzdem anzuschauen: Wenn der Text bei 0:34 beginnt, sieht man wie punktgenaues Editing aus zwei stöhnenden und sich im Bett windenden Männern etwas sehr *hust* Erotisches machen kann, egal wie der Kontext aussieht. Außerdem breche ich jedes Mal zusammen, wenn in der Mitte des Vids bei dem Wort "untouched" das Einhorn in Großaufnahme in die Kamera schaut.
Summary: Arthur and Merlin are both feeling 'untouched'

Merlin Does Nothing von neko89 (MERLIN, Merlin/Arthur). Das Vid amüsiert mich sehr. Vielleicht besonders, weil ich bei dem Song eher mit Merlins POV gerechnet hätte, aber statt dessen ist es hier Arthurs POV und das passt wider Erwarten prima. *kicher*
Summary: Arthur got a man with two left feet and the boy does NOTHING!

PS: Mehr Merlin Recs.

Comments

Ich liebe deine Recs. Auch wenn ich das meiste eh schon gelesen hab'. *g*

Sag mal, ist dir schon aufgefallen, dass jedes zweite Merlin Video mit Merlin auf der Straße nach Camelot anfängt. Das erinnert mich an Torchwood und der Blick zwischen Ianto und Jack beim Camping.
Ich liebe deine Recs. Auch wenn ich das meiste eh schon gelesen hab'. *g*

Die guten Sachen hat meist jeder gelesen. Wenn man doch so einfach mehr davon herbeizaubern könnten ... *seufz*

Zum Glück gibt es auch die B-Fics - WIPs, Halbgares und trotzdem lecker. College AU, wo sie für einen Monat lang verheiratetes Paar spielen müssen; OCC kink Snippets, die doch irgendwie erregend sind; Merlin, der Arthur baden muss und seine Reaktion darauf zu verbergen sucht; Arthur, der davor zurückscheut, sich von Merlin anfassen zu lassen, weil die Reaktion sich nicht verbergen ließe; AU-WIP mit Merlin als Therapeuten ...; Fernorgasmus-per-Magie-WIPs, etc.

Die hat dann auch jeder gelesen, nur besteht halt kein Grund, darauf hinzuweisen. ;)

Sag mal, ist dir schon aufgefallen, dass jedes zweite Merlin Video mit Merlin auf der Straße nach Camelot anfängt.

Ja, ist mir auch schon aufgefallen. :P Na gut, vielleicht nicht jedes zweite (aber gefühlt! gefühlt mindestens!), doch um das mit Zahlen zu hinterlegen, müsste ich mich mir die über 220 Merlin-Vids bei YouTube noch einmal ansehen, und bei vielen ist einmal wirklich genug. *g*
Ich hab mich vorgestern ja tatsächlich durch deinen Rec-Post gewühlt, mit bester Intention, Merlin GEN zu lesen. Aber da steht überall +Subtext dabei. Verdammich noch eins :D Muss ich wohl selber Merlin GEN Fic schreiben. Haha. Wo ich schon SPN nicht ohne Subtext hinkrieg und ich ständig bei Wincest eingeordnet werde.
Da steht überall +Subtext hinter, weil Gen-Fiction in diesem Fandom, solange sie sich auf die Freundschaft zwischen Merlin und Arthur konzentriert und "in character" geschrieben ist, automatisch Subtext enthält. Soll heißen, der Subtext in der Serie ist so dick aufgetragen, dass man den als Autor erst abtragen muss, um zu Gen zu kommen, der frei von Subtext ist. Und dann würde es sich nicht mehr anfühlen wie die Beziehung in der Serie. :P

Edited at 2008-12-17 10:57 pm (UTC)
Ich seh da keinen Subtext. *schulternzuck* Nicht wirklich, jedenfalls. Und selbst in den wenigen Momenten wo ich Anflüge eines Subtextes zu sehen glaube empfinde ich sie nicht als gewollt, ergo gehören sie für mich nicht zum Canon.

ETA: Wenn immer automatisch alles als Subtext ausgelegt wird werde ich wohl drauf verzichten, für dieses Fandom Fanfic zu schreiben (dies ist keine Trotzreaktion, nur eine schlichte Aussage ;-) ). Ich glaube wirklich, dass wenn mir meine halbe Flist nicht krampfhaft eingetrichtert hätte, dass es da Subtext gibt, ich ihn gar nicht sehen würde. Ich scheine die Serie in den Momenten eher mit euren Augen zu sehen, was ich schade finde, weil es mir einige schöne Sachen unfreiwillig ins Komische zieht.

Edited at 2008-12-17 11:08 pm (UTC)
Subtext liegt im Auge des Betrachters. Wenn ich als Slasher bei einer Gen-Story angebe, dass ich dort Subtext sehe, sagt das einem anderem Slash-Leser wie die Geschichte in dem endlosen Ozean, der sich Gen nennt, einzuordnen ist.

Wenn du als Gen-Fan in der Serie keinen Subtext siehst, dann wirst du das auch nicht in Gen-Storys tun, wo ein Slasher einen solchen erkennt. Eine Gen-Story deshalb nicht zu lesen, weil ein Slasher dort Material für die slashige Interpretation einer Beziehung entdecken könnte, finde ich etwas seltsam.

Was du schreibst und was es für dich bedeutet, ist natürlich deine Sache, aber ich fühle mich immer unwohl, wenn ein Autor den Lesern zu diktieren versucht, was sie in der Geschichte zu sehen haben und was nicht.