?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - in the woods

Merlin Vid Recs

Ich glaube, die Vidder haben alle nur auf das Ende der Staffel gewartet, um jetzt erst so richtig loszulegen.

Something in the Wind von nel_ani (MERLIN, Morgana/Arthur unrequited, Merlin/Arthur). Morgana POV. Eines der schönsten Merlin-Vids, die ich bisher gesehen habe. Die Stimmung, die Musik, die Bilder, die Farben - und die Geschichte! Ich bin ganz hin und weg und kann nicht aufhören, mir das Vid immer und immer wieder anzusehen. Ernsthaft, toll!
There are things Morgana can't prevent - and things she can't have.

If I Was Your Girl von danegen (MERLIN, Merlin/Arthur). Das Vid macht etwas ganz tolles, und zwar nutzt es Merlins POV, ihn zum Voyeur Zuschauer zu machen und uns Arthur durch Merlins Augen gesehen zu zeigen, was im Prinzip unserer eigenen Perspektive entspricht. Diese Perspektive ist eine sehr sinnliche. Der Blick verweilt auf Arthurs Lippen, seiner Brust, seinem Schritt, seinem Hintern, und immer wieder ist es Merlin, der ihn heimlich auf diese Weise ansieht, was selbst die harmlosesten Szenen zu etwas sehr Erotischem macht. Hinzu kommen die ganzen phallischen Symbole, aus dem Becher spritzendes Wasser, das Trinken aus dem Becher und Merlins Verlangen nach Arthur, das einen einfach dahinschmelzen lässt.
You're smooth and shiny / Feels so good against my lips, sugar

The Adventures of Arthur (prince) and Merlin (boy wizard) von the_organge_nin (MERLIN, Merlin/Arthur). Hat für mich das Flair eines dieser alten Hollywood-Comedy-Traumpaare. Da haben sich zwei gefunden und müssen jetzt sehen, wie sie miteinander klar kommen. Macht fröhlich. :D
Clowns to left of me, jokers to the right / Here am I stuck in the middle with you

ETA: Mehr Merlin Vid Recs.

Comments

Hm, so fängt das Wochenende gut an! *g* Wenn wir schon keine Drogen neue Folge bekommen...
Die Vids sind toll, toll, toll. Something in the Wind könnte ich mir immer wieder ansehen, ohne dass es langweilig wird, und über If I Was Your Girl könnte ich lange Aufsätze schreiben. Merlin als Identifikationsfigur; Merlins Perspektive = weibliche Perspektive; Arthur als Sexobjekt; Merlins Broterwerb in der Serie als typische Frauenarbeit, die hier von einem Mann ausgeübt wird, was die Geschlechtszuordnung der Arbeit in Frage stellt und stattdessen auf das Machtverhältnis abstellt (Herr/Bediensteter); die Art und Weise, wie sich alle Welt in der Fanfic auf Merlin stürzt, um ihn in ein Kleid zu packen, etc.
*blinzel* Warum habe ich gerade das Gefühl, dass ich nach dem nächsten Stammtisch eine Trillion mehr Bunnies, Ideen und Meta an der Backe habe, die meine wenigen restlichen Gehirnzellen zerfressen werden?