?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - you and i

Damit das Jahr richtig anfängt

Wenn das alte Jahr damit ausklingt, dass Leute wie astolat und merryish Merlin-Fanfic schreiben, dann kann das neue Jahr nur gut werden. :D

Merlin
Beltane von astolat (MERLIN, Gen, 1171 words). Die Story ist jetzt mein persönlicher Canon was Merlins Herkunft angeht.
There is a story that is not told in Ealdor anymore, not for many yearsnow, a story about Beltane Eve.

The Feast of Sticks von merryish (MERLIN, Merlin/Arthur, Preslash, 1550 words). Merlin hat Geburtstag, Arthur macht ihm ein Geschenk, und ein Geheimnis ist nicht ganz so geheim wie gedacht. Wunderbar in character, spritzige Wortwechsel und richtig schön.
Best to play it on the safe side. "Thank you, Arthur," he said, lookingeverywhere but into Arthur's eyes. "It's a very nice... stick. I can'twait to write to my mother about it."

The One Way von takadainmate (MERLIN, Merlin/Arthur, 2807 words). Wunderbare Wortwechsel, komplett mit gut geschriebener Sexszene als Handlung.
Merlin thought, He's possessed and looked quickly around the room for any sign of Evil Sorceresses hiding behind the curtains. Then Arthur was stalking towards him, licking his lips in such a way that Merlin knew for certain that Arthur was possessed.

Exigent (Everybody Knows) von xsmoonshine (MERLIN, Merlin/Arthur, non-con, ANGST! 1294 words). Arthur denkt er hätte keine andere Wahl und weiß, dass es falsch ist, aber er tut es trotzdem um Merlin das Leben zu retten. Das ist ein Non-Con-Szenario ohne Drogen, Alkohol oder sonstige Einflüsse und es ist nichts Explizites dran, dennoch ist sie sehr heftig, eben weil die Charaktere glaubhaft rüberkommen; auch der Grund, warum Merlin sich nicht wehrt. Ich wollte danach unbedingt eine lange Fortsetzung, in der die beiden versuchen, darüber hinweg zu kommen. Die Story hat mich den ganzen Tag nicht wieder losgelassen.
What the fool child wants is to tell the prince that his truant idiot manservant has once again rushed to the rescue, rushed in like a fool, like a hero, like he thinks he is a bloody knight of Camelot, and that Lord Borin has dragged his idiot manservant off to somewhere in the west tower

This is Not One of Those Times von kate_everson (MERLIN, Merlin/Arthur, ~4870 words). Recommended for lovers of the "undercover in a gay bar" trope. Trifft es zwar nicht ganz, ist aber nahe dran. Merlins Magie offenbart sich zu einem ungünstigen Zeitpunkt und Arthur verkauft seinem Vater die beste Notlüge, die ihm spontan einfällt. *g*
In the few seconds that followed, Arthur rapidly took stock of the situation in the manner of a true strategist. He was shirtless, straddling his manservant on the bed and surrounded by broken furniture.

Very Nearly von kageygirl (MERLIN, Merlin/Arthur, 1400 words). H/c und first time kiss! Wheee!! :D
"So he's this stubborn about everything, then."

Narrow Definition von coreopsis (MERLIN, Merlin/Arthur, 1119 words). Merlin protestiert gegen Arthurs Versuche, ihn zu verkuppeln. Hätte Arthur gleich den richtigen Vorschlag gemacht, hätten sie viel Zeit sparen können.
Arthur has figured out what Merlin's affinity with the unicorn means.

Vid: Insatiable von solanyxe (Merlin/Arthur, constructed realtiy, PWP). Nutzt die altbekannte Nähe zwischen Schmerz und Leidenschaft und kriegt es durch geschicktes Editing sogar ganz ohne Bildmanipulationen hin, dass die beiden sich küssen. Liefert visuelles Anschauungsmaterial für all die Merlin/Arthur-Fanfiction und gibt der eigenen Fantasie etwas zu spielen. Ahem. *hust*
"My love for you is insatiable."

ETA 2: Mehr Merlin Recs.

#

Außerdem bin ich nach wie vor begeistert von all den sga_santa-Storys, die nicht nur sehr gut sondern häufig auch sehr lang sind, weswegen ich nur im Schneckentempo vorwärts komme. Aber das ist mir egal und könnte von mir aus immer so weiter gehen.

SGA
Antediluvian von threnodyjones (SGA, John/Rodney, ~15,400 words). Sie finden einen schwarzen Würfel im All und holen ihn an Bord. Kurze Zeit später haben sie anscheinend ganze Wochen verloren, immer mehr Mitglieder der Besatzung benehmen sich merkwürdig und nur Rodney scheint es aufzufallen. Ich liebe es, wenn SGA-Autoren mit diesen Charakteren echte Science Fiction schreiben! Näher an Gen dran als an Slash.
They'd managed to get it into one of the Daedalus hanger bays - just barely. It was really big. "What the hell is it?" John asked. "

Fly Wishes to the Sky von cathalin (SGA, John/Rodney, AU, ~25,000 words). Andere Berufe, ein anderes Leben, und sie treffen und verlieben sich doch.
John Sheppard owns a kite shop on the Oregon coast. He's had enough drama in his life, and has created a safe, if limited, life for himself. One day, Rodney McKay, a college professor in town for a conference, comes looking for a last-minute purchase before he has to leave town, and things start to change for both of them.

It's Growing Day by Day von telesilla (SGA, John/Rodney, Gen, ~27,500 words). Rodney-zentrisches Team-Adventure. Nachdem das Stargate verschüttet wird, ist das Team auf dem Planeten gestrandet und sie müssen eine 5-monatige Reise zu Fuß quer über den ganzen Kontinent unternehmen, um zu einem zweiten Labor zu kommen, in dem sich ebenfalls ein Stargate befindet. Überleben in der Wildnis, lange Reise unter erschwerlichen Bedingungen, etc. Wer so etwas mag, der ist hier richtig. Hinweis: Die Story ist zwar als Slash gelistet (und als Het, was noch weiter von der Wahrheit entfernt ist), aber wer sie deswegen liest wird enttäuscht werden, denn diesbezüglich ist das eine Mogelpackung. John und Rodney sind zu Beginn der Handlung zwar bereits in einer Beziehung, aber sie entschließen sich sofort, sie solange auszusetzen, bis sie wieder zu Hause sind. Das bis zum Schluss durchzuhalten, wäre wahrscheinlich *zu* unrealistisch gewesen, jedenfalls wird das Thema nach zwei Dritteln der Story doch noch einmal angeschnitten, bleibt aber größten Teils jenseits der aus Rodneys Perspektive erzählten Geschichte. Für mich liest sich dieser Rodney nicht so, als wäre er in einer Beziehung, geschweige denn mit John, aber das ist vermutlich Ansichtssache.

Sensitivity. And stuff. von tropes (SGA, John/Rodney, 4628 words). Ein wohl mittlerweile typischer Ansatz für Geschichten, die in der fünften Staffel spielen. John liebt Rodney und Rodney war eigentlich auch schon immer in John verliebt, nur im Gegensatz zu John war Rodney sich dessen nicht bewusst. Hurra! (Tipp: Wenn Rodney John fragt, ob er in Rodney verliebt ist, schon einmal vorsichtshalber für die nächsten paar Absätze davon Abstand nehmen, Getränke zu sich zu nehmen. *g*)
John sighed and turned to sit on the couch. "You ever hear me talk about women like that?" Rodney was quiet for a long moment. Then, "No. You never talk about them at all."

Vid: Changes von chayiana (SGA, Sheppard). Action/Angst. Aus irgendeinem Grund habe ich es verpasst, das Vid zu erwähnen, als es veröffentlicht wurde, dabei gehört es mit zu meinen absoluten Favoriten in dem Fandom. Man sieht was Sheppard fühlt, was er denkt, wie er sich verändert, und wie sehr er jemanden bräuchte, der ihn mal in den Arm nimmt. Bringt den Charakter absolut auf den Punkt und man wünscht sich Rodney jemand würde sich die Mühe machen, ihn wirklich zu verstehen und zu ihm durchzudringen. John! {{hugs}}

ETA: Ist natürlich klar. 3 Sekunden nach dem Posten sehe ich, dass die sga_santa Autoren bekannt gegeben wurden. Habe ich gerade nachgetragen. ^^°

Comments

Frohes Neues!

Hm, wegen dir lese ich jetzt auch Merlin. :/
Jedenfalls, noch wirklich lange (und wenigstens nicht-schlechte) Geschichten gibt es in dem Fandom noch nicht, oder? Ich hab mir mal die angeguckt, die du bisher gerecct hast, aber die meisten waren ja eher sehr kurz und die längste, die ich gefunden habe, war so 20k oder so, also nicht viel. Weißt du da was?
Frohes Neues!

Gleichfalls zurück! :D

So, so, ein weiteres Merlin-Opfer ... Schau doch nicht so betrübt. *g*

Weißt du da was?

Was soll ich da wissen? *kopfkratz* Wieso es noch nicht viele längere Storys gibt? Das Fandom ist noch jung und längere Storys brauchen länger.

Die meisten Leute sind doch erst mitten in der Staffel, kurz vor Schluss oder noch später eingestiegen. Das Royals-AU von rageprufrock ist länger, aber noch ein WIP; die eine Genderswitch-Story von vor ein paar Tagen ist auch über 30.000 Worte - die längeren Sachen kommen jetzt erst.