?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - srsly?

Dilemma

Wenn ich manche Storyheader lese, würde ich am liebsten zu penknifes Headers, or the only way we have to judge a book by its cover linken.

Andererseits lege ich großen Wert auf die Schlechtigkeit von Storyheadern, weil mir das die Storyauswahl sehr erleichtert. Beispiel von heute:

Warnings: An unnecessarily angsty ending, a general lack of purpose, and an alarming absence of gay porn.
Beta: None.
Notes: As I write this author’s note, I’ve already forgotten what this fic is about.

Das ist doch einmal eine Story, die zu lesen sich mit Sicherheit nicht lohnt, und ich bin sehr dankbar für dieses virtuelle Umleitungsschild zur nächsten Geschichte. Spart Zeit! (Taggen kann die Autorin auch nicht. *seufz*)
Tags: ,

Comments

Nein, keine Parodie, das ist ja der Witz. XD Das ist ein Originalzitat aus dem Storyheader einer Geschichte, die heute zu merlinxarthur gepostet wurde.
*Sarkasmus an* Tags? Wer braucht schon Tags? Und Beta... das ist doch die kleine Schwester vom Alphamännchen, oder wie war das noch gleich?

Ernsthaft... Man könnte meinen, die Autorin wolle die Leser gleich von vorne herein abschrecken. Die Warnungen sagen in dem Fall mehr über die Story aus als die Inhaltsangabe.
Die Warnungen sagen in dem Fall mehr über die Story aus als die Inhaltsangabe.

Ja, nicht wahr? Vielleicht sollen die Leser tatsächlich abgeschreckt werden. Aber warum postet man das dann zu einer Community mit über 2000 Leuten? Akuter Anfall von Selbstkasteiung? Ô_o
Okay, den Lacher hab ich gebraucht :D Aber jetzt mal ehrlich, sowas würde ich als Story-Header nur verwenden, wenn ich nicht wirklich wollte, dass man die Story liest und dementsprechend auch nicht zur größten comm im Fandom posten ;D (wie, z.B. meine Magical Animal Incidents story, die wirklich keiner lesen sollte, außer die Leute, die daran Schuld sind, dass ich sie geschrieben hab ;)
(wie, z.B. meine Magical Animal Incidents story, die wirklich keiner lesen sollte, außer die Leute, die daran Schuld sind, dass ich sie geschrieben hab ;)

War das die, wo sie sich unter anderem in Kaninchen verwandeln und Arthur Merlin aus Zuneigung am Hals knabbert? (Nein, hat überhaupt keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. *g*)
Das ist ja nett, dass penknife das alles so schön zusammengestellt hat, und ich würde auch nie was ohne Header posten bzw. ich lese seltenst etwas ohne Header. Und trotzdem, das geht so wieder in die Richtung "Mein Fandom als Zweitberuf und wie erkläre ich den Leuten, wie sie's richtig zu machen haben, das wäre ja schrecklich, wenn sie die Regeln nicht beachten".

Ich denke, die Autorin ist sich der Tatsache bewusst, dass sie damit viele Leser abschreckt, aber wenn ihr das so egal ist, wie es das offensichtlich ist, warum sollte ich mich dann darüber aufregen? Ich überfliege diesen Header, egal wie schräg er gestaltet ist, und lasse das Lesen eben sein. Es ist ihr Recht, ihre Story zu gestalten, inklusive Header, so wie sie das will, und mein Recht, es dann nicht zu lesen. End of Story.
Und mein Recht, mich über den Header scheckig zu amüsieren :3
Sollte man meinen! Aber die Wege mancher Fanfic-Autoren sind mir unergründlich. o.o
Also ich find der Header macht Lust auf mehr :I lol
Aber mal ehrlich dieses "As I write this author’s note, I’ve already forgotten what this fic is about." les ich in allen möglichen Formen in letzter Zeit eh häufiger. Ist das wieder so ein Trend? Vor allem wenns PWP ist Obwohl in der fic gibt es anscheinend noch nicht mal Porn. Tja. *dunno*
hahah guck mal wie schön. Mein Icon unter deinem Icon ♥
*kicher*

Diese Story würde ich auch nicht lesen. Verstehe einer, warum man sowas veröffentlicht. Ich tue es nicht.
*kicher*

:D :D :D
Na ja, ich hab heute auf einer SPN-Comm das gefunden:

"Disclaimer: Please feed me. D:"

Kein Kommentar. (Dann war da noch die Zusammenfassung und die Warnungen und ich war mit 180 km/h in eine - irgendeine - andere Richtung unterwegs.)

Aber dein Beispiel schlägt alles andere noch um etliches. :)
"Disclaimer: Please feed me. D:"

Das negative Emoticon da drin ist der Brüller. Als wäre die Aussicht auf Feedback eine unangenehme, vor der man sich fürchten muss. *g*
Ist das vielleicht von einem relativ bekannten Autor oder so? Sprich Leute, die sich einen ordentlichen Header sparen können weil alle wissen, was sie erwartet?
Sieht mir nicht so aus. Der komplette Header beinhaltet zusätzlich noch Angaben über Titel, Autor, Pairings, Rating, Disclaimer, Summary und Word Count. Bis auf Pairings (Merlin/Arthur pre-slash (actually, pre-slash would be pushing it)) sieht von den Angaben alles ziemlich normal aus und ich habe von der Autorin noch nie gehört.
Hm, ich gucke maximal auf die Zusamenfassung, und wenn es auf del.icio.us ist, noch nicht mal auf die, deswegen sind mir die ganzen Kuriositäten wie diese nie untergekommen/aufgefallen.

Aber lustig gemeint ist es sicher schon. :)
Aber lustig gemeint ist es sicher schon. :)

Ob es so gemeint war, möchte ich mal bezweifeln, aber lustig ist es schon. XD
Da wollte jemand wohl witzig sein ... *seufz*
Schön wär's, aber daran glaube ich nicht. Ich habe die Teile, die sich nicht ganz so wie aus dem WTF-Journal lasen, wie z.B. Inhaltsangabe, weggelassen. Das schien mir durchaus ernst gemeint.
Ich hätte das jetzt als hungrig aufgesperrtes Mäulchen interpretiert. ;-)
Hä? Wieso ist der Comment denn jetzt da unten gelandet? O.o Bin heute abend wohl nicht mehr so ganz funktionstüchtig. ;-)

Es sollte eine Antwort sein auf Deine Antwort an Shendara:
""Disclaimer: Please feed me. D:"

Das negative Emoticon da drin ist der Brüller. Als wäre die Aussicht auf Feedback eine unangenehme, vor der man sich fürchten muss. *g*"
Mich hat doch tatsächlich grad das Mitleid gepackt und ich hab mir mal ihre Profilseite näher betrachtet. Könnte ja sein, daß sie ein Neuling und unerkanntes Talent ist, dessen Fic niemand liest, weil ihre Header so dämlich sind. Nix da, seit Jahren im Fandom, modded Communities und studiert - halt dich fest - Psychologie und Kommunikation. 6 setzen, sag ich da nur.
halt dich fest - Psychologie und Kommunikation.

Aua. Da kann man nur hoffen, dass die abschreckende Wirkung bewusst mit in Kauf genommen wurde. o_O
Wenn dieser Header absichtlich lustig hätte sein sollen, dann ist mir das irgendwie entgangen. Vielleicht bin ich auch einfach zu müde ;-).
Zumindest ist der Header sehr aussagekräftigt und hilft einem bei der Entscheidungsfindung. Müdigkeit kann da nur von Vorteil sein, denn dann hinterfragt man nicht so viel. *g*
Oh! Ich glaube, ich bin verliebt in diese Autorin. Welch Meisterin der Selbstironie! :) *geht die Geschichte suchen*

ETA nach Finden des kompletten Headers: Öhm, ich mag mich getäuscht haben. Zu schade...

Edited at 2009-01-28 11:39 pm (UTC)
nach Finden des kompletten Headers: Öhm, ich mag mich getäuscht haben. Zu schade...

Ich weiß, ich weiß. Aus dem Kontext herausgelöst klingt es nach einer genialen Parodie, aber mit Kontext...
That's a real Header.

Wow.

*is impressed*
Well, it *is* impressive. :D
"Feedback much appreciated"

Heh. *g*

ETA: wrong icon. ^^

Edited at 2009-01-30 05:21 pm (UTC)
As I write this author’s note, I’ve already forgotten what this fic is about.

Wie kann man denn sowas vergessen? *drops* also, wenn ich eine FF schreibe, weiß ich doch am Besten, worum's geht. *sighs* weil, wer soll das denn sonst wissen? Und, hey, manchmal, denke ich mir mal, dass es ja auch reicht, wenn man einfach nur einen Satz dazu schreibt. Das mache ich auch immer. *nicks, nicks* und, der Satz, okay, ist dann auch nur sehr kurz, weil die Story ja oftmals für sich selbst spricht. *nicks, nicks*

*mal gekuckt hab* was denn für ein Header? *mal so frag* Ich sehe kein Header. *drops* oder meinst Du mit Header das "Warning"? *verwirrt bin*
Der Header ist der Teil am Anfang, der alle Informationen wie Titel, Autor, Pairing, Disclaimer, Rating, Inhaltsangabe, etc. enthält. :)

ähmmmm

also ich muss zugeben, meistens vergess ich die header, wenn auf merlinxarthur announced wird, und less einfach drauf los.
Ich versteh ihren Header auch nicht ganz, denn echt ehrlich?
sie schreibt gut, die geschichte ist gut. Nicht so wie die Parodie mit den Erdbeeren...s
seltsam, warum manche sich so komische header leisten.

Re: ähmmmm

Du willst doch nicht behaupten, die Parodie mit den Erdbeeren wäre schlecht gewesen! :P :P (Dabei bin ich mir noch nicht einmal so sicher, dass es eine Parodie war. o.O). Hast du die Story mit den Blutegeln gelesen? O_O