?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
orion - doro

In Sachen Sci-Fi/Viking Epos

The top 10 most downloaded movies on BitTorrent, “Outlander” tops the chart this week. Ha! Wenn kaum ein Kino in den USA Outlander zeigt, dann holen die Leute sich den Film eben wo anders her.

Ausreichend Interesse scheint vorhanden. Das kann unmöglich an den slashigen Untertönen liegen, oder? ;)
Tags:

Comments

Ich will ihn sehen! *shakes fist at universe*

... *swingt die Faust gegen die Welt*???
schwingt!
*shakes fist at universe*

Hmm, ich weiß gar nicht, ob wir zu dem Ausdruck ein passendes Gegenstück haben. *grübel*
*hust* wenn ich schon am Sicherungskopien-Verschicken bin...möchtest Du auch? Brauche ich nur Adresse:-))) *verschwindet wieder in der Sesamstrassen-"Heyyy Du..."-Versenkung*
Ich muss ja gestehen, dass ich etwas enttäuscht war von "Outlander." So toll fand ich ihn nicht.
Schade. :( Uns, die wir ihn im Kino gesehen haben, hat er allen als wunderbarer Actionporn gefallen.

ETA: wrong icon

Edited at 2009-02-02 09:15 pm (UTC)
Ich weiß auch nicht, das Konzept ansich fand ich ganz nett, aber die Ausführung war nicht ganz meins. Und so wahnsinnig slashig oder so fand ich ihn auch nicht. Nach deiner Review damals hatte ich mir eigentlich mehr erwartet. Vielleicht lag's daran. Man soll sich halt nicht zuviel erwarten.
Vielleicht lag's daran. Man soll sich halt nicht zuviel erwarten.

Das stimmt natürlich. Ich mag den Film nach wie vor und in meinen Gedanken ist er sowieso ganz anders ausgegangen. *g*

ETA: schon wieder falsches (Merlin) Icon, und zwar das gleiche wie gerade, und dabei ist das auf der Liste noch nicht einmal in der Nähe.

Edited at 2009-02-02 09:45 pm (UTC)
Ist ja nicht so als ob ich was gegen Merlin Icons hätte... ;-).

Du meintest weiter unten:
Ich weiß nicht, *was* Leute von dem Film erwarten, dass sie davon enttäuscht sein können, aber ich wollte es nur noch mal zur Warnung gesagt haben. Popcorn-Kino, Action-Unterhaltung, Wikinger auf Monsterjagd, und eine Beziehungsdynamik zwischen den drei Hauptfiguren. :D

Es ist nicht so als ob ich da einen oscar-reifen Film oder so erwartet hätte, aber mich hat die Dynamik zwischen den Charakteren gar nicht angesprochen. Ich fand ihn auch nicht wirklich übermäßig slashig. Ich mochte Freya wirklich gern, aber ich konnte generell mit Kainan (sp?) nichts anfangen.
Vielleicht hat es auch sehr viel ausgemacht, das wir eher unvoreingenommen und unwissend reingegangen sind?
Also ehrlich gesagt war ich nicht unvoreingenommen. Ich hatte den Trailer gesehen und eine ziemlich genau Vorstellung von dem Potenzial, das drin stecken könnte, und meine Erwartungen sind erfüllt worden. Dass ich zusätzlich noch positiv von der weiblichen Hauptfigur und von der runden Story überrascht war, war eigentlich nur ein Bonus. Mit dem Rest aber habe ich gerechnet bzw. darauf gehofft.
Hab ihn jetzt auch gesehen. Vielleicht lag es an zu hoher Erwartung, aber so toll fand ich Outlander nicht. Unterhaltsam wars, gar keine Frage, aber Slash hab ich nicht unbedingt gesehen. Zu Kanaan/Wolfric/Freya fic würd ich allerdings nicht nein sagen. *g*
Vielleicht lag es an zu hoher Erwartung

Das kann natürlich sein. Das ist Popcorn-Kinounterhaltung, die am besten funktioniert, wenn man sie mit mehreren Leuten auf der großen Leinwand sieht. Ich weiß nicht, *was* du da erwartet hast. ;) Aber da keine Spannung zwischen den drei Hauptfiguren zu sehen, fände ich schon seltsam. (Deswegen ist mir nicht ganz klar, wieso du keinen Slash siehst, aber trotzdem m/m/f, wo der Slash doch ein Teil dieser Dynamik ist. o.o)
Ich mag die Art Film eigentlich sehr gerne, und ich hab ihn mir auch schon ein zweites Mal angesehen. Enttäuscht bin ich nicht wirklich.

Bei Slash (oder Het, ganz egal) brauch ich immer mindestens einen der Charaktere, der mir sofort ins Auge springt. Das kann der Gesamtcharakter sein, nur ein Aspekt der Persönlichkeit oder aber einfach der OMG Sabber-faktor. Die männlichen Charaktere haben bei mir keinen besonderen Eindruck hinterlassen, während ich Freya mochte. Deshalb auch nur alle drei zusammen und nicht Wolfric/Kanaan. Ich kann mir eine Variante vorstellen, wo beide sie wollen und sie beide Männer will.
DOWNLOAD! Erm, nicht so als würde ich sowas tun *coughs* :D :D :D
Das will ich auch schwer hoffen! *lalala*

Oh, und wenn man nach den Kommentaren oben geht, dann wäre es gut, wenn du deine Erwartungshaltung vorher etwas runterschraubst (falls du den Film irgendwann einmal siehst, sobald er auf DVD raus ist ;). Ich weiß nicht, *was* Leute von dem Film erwarten, dass sie davon enttäuscht sein können, aber ich wollte es nur noch mal zur Warnung gesagt haben. Popcorn-Kino, Action-Unterhaltung, Wikinger auf Monsterjagd, und eine Beziehungsdynamik zwischen den drei Hauptfiguren. :D
Popcorn-Kino, Action-Unterhaltung, Wikinger auf Monsterjagd, und eine Beziehungsdynamik zwischen den drei Hauptfiguren. :D

Jo, ganz genau das erwarte ich. Aber hey, ich bin da ziemlich easy, ein paar Waffen, ein Monster, ein oder zwei Pferdchen und mir geht's gut. Charaktere, was? Plot? Pffff. XD
ich hab ja von dem noch gar nichts gehört?!?!
nun machst du mich neugierig!
aber das sind ja noch die gazillion merlin fics, and vids die ich lesen und sehen wollte....
verdammt und neue 24 und heroes folgen...........

ich hab ja von dem noch gar nichts gehört?!?!

SF/Actionfilm zu Wikingerzeiten und einer der harten Männer, die gegen das Monster kämpfen, welches das Dorf heimsucht, ist ein Außerirdischer. Der Film lief hier auf einem Festival und ich hatte zwei- oder dreimal etwas darüber gepostet. (Siehe hier und hier, zweiter Link hat den Trailer embedded. :)

oki!

du hast mich überzeugt!
der wird jetzt downgeloaded!
das sieht ja aus wie eine mischung aus merlin und sga , hahah!

Re: oki!

das sieht ja aus wie eine mischung aus merlin und sga , hahah!

Also die Ähnlichkeit sehe ich jetzt nicht. *g* Ich würde eher sagen Predator/Der 13. Krieger und ähnliche Kandidaten.
Ob wohl die Amis je auf die Idee kommen, dass man einen Film, der anscheinend so begehrt ist, einfach mal in ein paar Kinos mehr zeigen und auf dem Weg noch mehr daran verdienen könnte...

Oder ist das System aus Kinos und Filmvertreibern so starr, dass man auf so eine Entwicklung - die man anscheinend nicht vorhergesehen hat - nicht etwas flexibler reagieren kann? Oder ist es eher das Problem, dass das für sie in keinem Zusammenhang zueinander steht?
Oder ist es eher das Problem, dass das für sie in keinem Zusammenhang zueinander steht?

Ich glaube letzteres. Und dann ist da noch das Problem, dass die Macher des Films keinen Einfluss darauf haben, wann und in welchem Umfang der Streifen gezeigt wird. Anscheinend stand lediglich irgendwo in einem Vertrag, dass er in den USA im Kino anlaufen muss. Um die Vertragsbedinungen zu erfüllen, reichen jedoch auch einige wenige Kinos. :( Wenn man so etwas sieht, wünscht man sich, die Macher hätten mehr Freiheiten was ihre eigene Vermarktung angeht.
Wie kann man da den Slash nicht sehen?! Er springt einen ja an, schüttelt einen durch und springt dann zurück auf die Leinwand (wo Kainan und Wulfric sich dann bedeutungsvoll anschauen, symbolträchtige Tänze einlegen und sich dann noch etwas bedeutungsvoller anschauen).

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die selbe Reaktion gehabt hätte, auch wenn ich ihn nicht mit einem Haufen Gleichgesinnter gesehen hätte. ;)

Ich hoffe jetzt dann auf Quality-Icons. *schaut auf ihren eigenen, erbärmlichen Versuch*
Wie kann man da den Slash nicht sehen?! Er springt einen ja an, schüttelt einen durch und springt dann zurück auf die Leinwand

DAS! Genau das! :D :D :D

(Icons, ach wäre das schön.)