?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - arthur & merlin

Merlin Rec List: Fanfic H-N

Canon Era Fanfic: [A-C] [D-G] [H-N] [O-S] [T] [U-Z]

AU: [Other Times, Other Places] [Canon Era AU]

[RPF] [Fanart] [Other Form] [Podfic] [Vids] [Updates]

Fanfic (H-N)
(~H~) (~I~) (~J~) (~K~) (~L~) (~M~) (~N~)


~H~

[2010-04-08] Hark the Boar and the Howling Wolf by ? (Merlin/Arthur + Gen kidfic, ~5,900 words). Reveal!fic. Klein Merlin rettet Arthur mit Magie das Leben und Arthur muss für sich entscheiden, wie er damit umgeht.
Merlin and Arthur are hunting, Merlin gets temporarily turned into a child.

Heat Stroke by mad_maudlin (Merlin/Arthur, 757 words). Ein kinkme_merlin-Nachzügler, bei dem Arthur unter der Hitze leidet und Merlin etwas dagegen unternehmen muss.
"I didn't faint," Arthur said again."Sure you didn't," Merlin answered, again.

Hiding Spot by toestastegood (Merlin/Arthur, ~4,900 words). Merlin muss sich verstecken, weil ein Monster Camelots Magiebegabten auflauert, Arthur ist eifersüchtig und Merlin durschaut nichts.
Merlin receives several visitors while he is hiding beneath Camelot, and Arthur's strange behaviour causes him to worry that his secret may have been discovered.

Hire a Bloody Mover by brbsoulnomming (Merlin/Arthur, ~1,800 words). Episodetag für 1.13 und versehentliche Offenbarung von Merlins Magie. Ein ernster und schöner Moment zwischen Merlin und Arthur.
If Merlin wasn’t so exhausted, it wouldn’t have happened. Magically rearranging furniture, and Arthur finds out.

His Own Hand by mpoetess (Merlin/Arthur, ~12,250 words). Arthur will Merlin das Auspeitschen ersparen und muss dafür selber Hand an Merlin legen. Spanking und Uther sieht zu. Merlin und Arthur müssen sich hinterher dem stellen, was da zwischen ihnen passiert ist und nur sie beide mitgekriegt haben. Firsttime.
In which Merlin is punished for saving his life for the thousandth uncredited time, and arguing with Uther is the stupidest thing Arthur's done until the next thing.

Hit Them With a Shoe by themgaloo (Merlin/Arthur, ~6,100 words). Je mehr Merlin verleugnet, irgendwelche Gefühle für Arthur zu haben, desto mehr verselbstständigt sich Merlins Magie und erledigt auch munter ohne Merlins Zutun die Aufgaben, mit denen Arthur ihn bombardiert. Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor Arthur dahinter kommt oder Merlin aufhört, gegen seine eigenen Gefühle anzukämpfen. *g*
“Merlin, are you juggling my armor?”

[2012-01-07] Honour in one eye and death in the other by pushdragon (Merlin/Arthur, ~5,000 words). UST. Was zwischen Staffel 3 und 4 geschah. Erklärt für mich irgendwie alles. :)
This is a tribute to the shiny new Arthur of season 4, and his relationship with Merlin that seems to have evolved over the break. Sometimes it's little things, in all the mortal peril, that turn a friendship on a new path. This is one way it might have happened, and it starts with Arthur breaking his leg. SPOILERS (at least, vague ones) for the first 20 minutes of the first episode of season 4.

House of the Rising Sun by dvswraatins (Merlin/Arthur, ~13,000 words). Arthur kehrt nach Kampfhandlungen mit einem anderen Königreich zurück nach Camelot und wird mit der Nachricht vom Tod seines Vaters überrascht. Spannender Mystery-Plot, tolle Arthur-Charakterisierung, schöne Merlin/Arthur-Dynamik und vieles mehr, aber ich will für nichts spoilen. Wärmstens empfohlen. Wheeeeeeeee!!! ♥ ♥ [AO3]
The King is dead. Long live the King.

[2010-12-31] How It Will Be by agenttrojie (Merlin/Arthur, 1,200 words). Merlin wählt einen sehr schönen Moment, um Arthur seine Magie zu zeigen. Passt prima zu den Charakteren und fühlt sich genau richtig an. [AO3]
Using Samhain to also symbolise the end of Uther's rule and the beginning of Arthur's, which includes hiding in corn fields.

How Many Miles to Babylon by lyra_wing (Merlin/Arthur, ~4,600 words). Sex pollen!
A water nymph made them do it. No, really.

~I~

I want you (so bad it's driving me mad) by dapixam_q (Merlin/Arthur, ~5,270). Ein Zauber liegt in der Luft, der Merlin unwiderstehlich macht. Nur Arthur scheint immun, aber das kann auch daran liegen, dass er es schon gewohnt ist, Merlin unwiderstehlich zu finden.
Suddenly everyone seems irresistibly drawn to Merlin and Arthur wants to stab things.

[2010-03-06] In Care of Thee by lilith_lessfair (Gen, ~5,350 words). Ich wollte schon immer mal ein klärendes Gespräch zwischen Arthur und Merlins Mutter lesen.
Arthur has discovered Merlin's magic and has not responded well. He's ordered Merlin to leave Camelot, but has now reconsidered and is searching for Merlin. The search takes him to Ealdor where he finds Hunith.

In Confidence by kageygirl (Gen, 871 words). Episode-Tag für 1.07 "The Gates of Avalon". Arthur hat Träume, die er sich nicht erklären kann. Liefert trotz der Kürze eine sehr schöne Erkenntnis für Arthur über seine Beziehung zu Merlin.
Gaius takes this in and knows that this is more than a social call, or a search for a wayward servant. "Is there something wrong?"
Arthur meets his eyes for a grave second, with something of Uther's impenetrable stare. "May I speak with you?"


In Light of Recent Events or Why One Should Never Take the Piss With Royalty by hackthis (Merlin/Arthur, ~7,000). Arthur wagt einen Annäherungsversuch, wodurch Merlins Magie sich versehentlich manifestiert. Es kommt zu einem Missverständnis, Angst, und schließlich doch noch zu einem zweiten Anlauf. Schön.
Merlin should've been prepared for it when Arthur tackled him. But he wasn't. He was even less prepared to hit his head on that very inconvenient tree root. Or for Arthur to kiss him.

In Time of Trial by shinetheway (Merlin/Arthur, ~36,800 words). Warum habe ich bisher noch keine Story gelesen, in der Arthur es ist, der sich vor Uthers Zorn in Sicherheit bringen muss, und Merlin ihm beisteht? Spion!Merlin, ein flüchtiger Prinz und viele, viele Szenen, die sich mir besonders lebhaft eingeprägt haben. Die richtige Mischung aus Action, Politik, Drama, Liebe und das alles, ohne es dabei zu groß werden zu lassen. Von der Zahl der Kommentare her beim Merlin-Big-Bang bisher knapp auf den zweiten Platz verwiesen. (Unbedingt auch das Cover von sandrainthesun anschauen!)
Uther fears his son's power, and Merlin has helped Arthur flee to escape imprisonment. Now the two of them must fight to regain Arthur's rightful place in Camelot.

In Turning We Come Around Right by janne_d (Merlin/girl!Arthur, ~13,000 words). Jemand verflucht Arthur und verwandelt ihn in eine Frau, da er als solche schlecht die Erbfolge antreten kann. Merlin und Arthur suchen nach einer Lösung und kommen sich dabei näher.
Arthur wakes up changed and that changes everything else.

In Want of a Wife von syllic (Merlin/Arthur, ~43,000 words). Arthur soll in einem Jahr eine von Uther ausgesuchte Braut heiraten und Merlin kann gar nicht verstehen, dass Arthur das so locker nimmt und sich auf einmal ganz anders verhält - viel freier und ungezwungener. Merlin versucht dieses Rätsel zu lösen und lernt dabei Arthur zum ersten Mal richtig kennen. Wunderschöne Liebesgeschichte mit Happy End. [AO3]
ROMANCE!

In Which Arthur Is Unobservant by julesoh (Merlin/Arthur, ~2,000 words). Kurz und lustig. Merlin und Arthur sind bereits seit Wochen zusammen und Merlin denkt, es wird Zeit für sein magisches Coming Out. Summary: See title. Also, Merlin realises that his boyfriend is an idiot.

In Which Arthur Tests His Theory by kaitou1412 (Merlin/Arthur, ~2,000). Arthur macht Merlin betrunken, um hinter sein Geheimnis zu kommen. Das klappt auch auf gewisse Weise. :D
Arthur decided that his theory would be the perfect way to get to the bottom of the mystery that was his manservant.

Inefficient Wakeup Call by miakun (Merlin/Arthur, ~1,200 words). Lazy morning sex und bottom!Arthur, aber eigentlich geht es darum, wie wenig man bei diesem kaltem Wetter das warme Bett verlassen möchte, besonders wenn man Arthur heißt und mit Merlin schläft.
A cold winter morning and a warm bed companion makes it hard for Arthur to get up and start his day.

Innocent by penknife (Gen, ~1,200 words). Merlins Jugend in Ealdor. Wirkt wie ein fehlendes Stück Canon.
Five times Merlin and Will almost got into trouble but didn't.

Injukyoshi by astolat (Merlin/Arthur, 1,694 words). Die zweite Tentakel-Story, die ich in diesem Fandom in den letzten zwei Wochen gelesen habe. Humorvoll und absolut in character. Besonders Arthur. Bwaha! (Bevor sich jemand davon abschrecken lässt, das ist eigentlich eine Post-Tentakel-Story. Mit anderen Worten, das Tentakeling passierte vorher. *kicher*) [AO3]
Fine, so maybe it hadn't been the best idea to attack the giant tentacle monster.

[2010-03-14] Instruction to Make It Perfect by kick_flaw (Merlin/Arthur, ~4,700 words). Arthur hat noch nie mit Männern, hält sich aber für das Maß aller Dinge, und Merlin kann das so nicht auf sich sitzen lassen. Erotisch und wunderbar in character. [AO3, longer and betaed] [Updated 2011-06-20]
“I’m not a virgin,” interrupts Merlin. “In fact, I could probably teach you a thing or two, sire.”

Insubordination by mclachland (Merlin/Arthur, ~2,600 words). Arthur liebt Merlin und die Story zeigt es einem, ohne es mit vielen Worten zu sagen.
Arthur, being the crown prince, is allowed a certain amount of power. actually, a lot of power, really. except when he isn't.

[2011-04-17] It could grip it by the husk by deirdre_c (Merlin/SPN, ~3,100 words). Gen Crossover mit einer unerwarteten Begegnung auf dem Mittelaltermarkt.
Sam and Dean have an unexpected encounter at the Renaissance Faire.

[2010-04-08] It Doesn't Work If You See It Coming by themadlurker (Merlin/Arthur, ~8,100 words). Merlin hat eine Sehschwäche, von der er nichts weiß, weil er sie schon immer mit Magie korrigiert hat. Als die Korrektur kurzzeitig nicht funktioniert, kommt es zu allen möglichen Verwicklungen, insbesondere merkt Merlin nicht, dass Arthur im Raum ist, als er nichtsahnend mit Magie seiner Arbeit nachgeht.
Merlin wakes up one morning to find the world looking a little fuzzier than usual. This leads to the sort of problems you would expect.

It's not, until it is by ? (Merlin/Arthur, Preslash, ~2,750 words). Irgendwo zwischen Freundschaft und mehr. Mmmhhhh, UST!
A stolen moment on the edge between friendship and something neither of them would ever admit to.

~J~

Just A Little Unwell von hils (Merlin/Arthur, Preslash, ~2,440). Arthur hat die Grippe und Merlin pflegt ihn. Und schläft mit ihm in einem Bett. Und, und ... Da steht das "c" im h/c mal im Vordergrund. :D
“It appears to be influenza,” Gaius said grimly. “We must get him into bed at once.”

[2010-07-31] Just One by ella_bane (Merlin/Arthur, ~2,000 words). Kissing!
Arthur is a happy drunk, proud of his people, and really proud of Merlin's lips.

~K~

[2010-03-06] Keeping It In The Family by ? (Arthur/Uther, ~2,400 words). Underage incest, mindfuck. Davon abgesehen, verblüffend glaubhaft. Ein fünfzehnjähriger Arthur probiert heimlich ein Kleid seiner Mutter an, um sich ihr näher zu fühlen und sich besser vorstellen zu können, wie sie wohl so war. Dabei wird er von Uther ertappt.
Opening his mouth as if to respond, Arthur found that he couldn't think of thing. There was just no way to explain what he was doing in his mother's chambers. In her clothes.

Keeping Up Appearances by yavannauk (Merlin/Arthur, 536 words). PWP, NC-17. Kurz aber oho!
No one has ever undressed Arthur in the manner that Merlin does; he wouldn't have let them.

Knowing and Nobility by srin (Merlin/Arthur, ~6,800 words). Arthur würde nie seine Stellung ausnutzen, um den ersten Schritt zu wagen, und Merlin hat keine Ahnung, wieso Arthur sich so merkwürdig verhält. Das ändert sich, nachdem Gwen und Morgana ihn in die richtige Richtung schubsen. Ich habe eine Schwäche für nobly repressed!Arthur.
I realize the concept of obedience is a foreign one to you, but few normal people would feel free to refuse someone with such power over them, even without the spoken threat of violence or dismissal. Approaching a girl like that, who’s so far beneath him – it was a gross abuse of his authority before he ever laid a hand on her.”
“Is that why you don’t-” Arthur’s head snaps up at the pronoun, and his expression is so strange, almost frightened, that Merlin stumbles over his words.


~L~

La Petite Mort D’Arthur by baby_razzle (Merlin/Arthur, ~5,000 words). Episodetag 1.13. Arthur ist an der Schulter verletzt und kann sich nicht richtig Erleichterung verschaffen. Merlin bietet ihm an, Hand anzulegen.
“The boredom doesn’t help. But it’s not that, it’s… I’m…” he covered his face with one hand, hissed with the pain and grunted with irritation as he dropped it back to his side. “I’m frustrated,” he said. “Physically.”

Ladybirds and Swords by rotrude (Gen, Merlin, Arthur, ~1,200 words). Zwei kurze Momentaufnahmen Jahre vor dem Beginn der Serie. Süß und man wünscht sich, die beiden würden sich schon jetzt begegnen.
Merlin is a magical toddler; Arthur is a four year old on a quest, (or our heroes some sixteen years before Dragon's Call.)

Less Than Fate by quoshara (Merlin/Arthur, Preslash, ~1,150 words). Merlin sieht nicht, was direkt vor seinen Augen ist, genauso wenig wie Arthur Merlins Magie bemerkt. Kurze Szene, die die Beziehung der Beiden gut zusammenfasst.
A hunt and the theory that people see only what is expected.

Let Go and Watch the Sunlight Bend by cherrybina (Merlin/Arthur, ~15,500 words). Bei der Story wird einem auch mitten im Winter ganz warm. Arthur ist verwirrt, hat noch nie, und Merlin bringt ihn auf die richtige Spur. Schön fand ich hier, dass es nicht einfach nur Merlin ist, zu dem Arthur sich hingezogen fühlt, sondern Männer, und dass es das ist, was er erst einmal verstehen und akzeptieren muss, bevor er überhaupt auf die Idee kommen kann, seine Gefühle für Merlin zu hinterfragen. [@author journal] [AO3]
It’s the hottest summer in Camelot’s history. Arthur is confused about what he likes, Merlin tries to help him figure it out, but neither one of them has a clue what they really want.

Let It Snow by joulezfic (Merlin/Arthur, Preslash, ~2,070 words). Man kann nie genug Schneeballschlachten haben! :D
After it has snowed, Merlin has a plan.

Let's Call the Whole Thing Off by solar_cat (Merlin/Arthur, 864 words). Dieses Sequel zu You Say Tomato and I Say Tomahto beantwortet die offene Frage, wie Arthur von Merlins Magie erfährt, jetzt wo Merlin davon ausgeht, dass Arthur schon davon weiß. Ahaha! Genau so habe ich mir das vorgestellt.
In retrospect, Merlin's ridiculous concerns about being executed make a lot more sense.

Lever, Fulcrum, Resistance by ? (Merlin/Arthur, Preslash, ~2,350 words). Der Comfort-Teil von h/c, wo Merlin Arthur in den Arm nimmt und Arthur sich gehen lassen kann. Da wird einem warm ums Herz.
Prompt: Arthur/Merlin, Arthur goes through something traumatic and goes into shock and the only person he responds to is Merlin.

Life by solanyxe (Merlin/Arthur, ~2,000 words). Dunkler als mir sonst lieb ist, aber ich mochte die Beschreibungen und die ganze Atmosphäre. No Deathfic.
Arthur tries to remember what happened and gives up in a second or two– it’s normal that people die or are wounded in battle. It can happen to everyone; knights, peasants, and kings alike. It happened to him this time. Does it matter how?

[2010-09-19] Light of Arthur by venivincere (Merlin/Arthur, ~63,000 words). [AO3-Link] Historisches AU, frühes 6. Jahrhundert. Die Story nimmt das ganze Serienuniversum und versetzt es aus der Fantasywelt der Serie in unsere reale Welt in die Zeit, wo die Artus-Legende ursprünglich angesiedelt ist. Die langsam ansetzende Christianisierung, die noch nicht in Camelot angekommen ist, und die Macht der alten Religion spielen also eine Rolle, und überhaupt wirkt die Story so, als wäre man mitten in einen historischen Artus-Roman gestolpert.
Der Winter ist viel zu lang und dunkel und Besucher aus dem Norden berichten, dass die Dunkelheit sie den ganzen Weg begleitet hat. Die Leute in Camelot denken sich zunächst nichts dabei, aber es bleibt zu kalt, der Frühling setzt nicht richtig ein, die Sonne ist nur durch einen Schleier zu sehen und der Sommer lässt auf sich warten. Wenn es so weiter geht, droht eine Hungersnot, da nichts gepflanzt und geerntet werden kann. Uther entschließt spontan, dass nur Zauberei schuld sein kann, und verlangt von Arthur, ihm den Kopf des Fürsten aus dem Norden zu bringen, der sie einige Monate zuvor besucht hat. Arthur glaubt nicht, dass Zauberei verantwortlich ist (der Leser kanns ich schon denken, dass es eine natürliche Erklärung dafür gibt), aber die Ursache des Problems scheint wirklich im Norden zu liegen, also bricht er mit Merlin und einer kleinen Gruppe Ritter auf, um das Sonnenlicht zurückzubringen. Unterwegs kommen Merlin und Arthur sich näher und ich habe nicht annähernd die Worte, um zu beschreiben, wir großartig und bedeutsam sich das anfühlt.
Die Story ist übrigens super geeignet für Leute, die gerne vorher wissen wie es ausgeht, da sie mit den Feierlichkeiten zu Arthurs Krönung zum König von Albion beginnt, komplett mit Ritualen der alten Religion und Merlin an seiner Seite ist. Ein Geschichtenerzähler liefert einem erst den Hintergrund für das Epos, das er den Versammelten an diesem Tag erzählen wird, und taucht dann mitten ein in das erste Kapitel der eigentlichen Story, was die Geburt der Artus-Legende einläutet. Zu meinen Lieblingsszenen bereits ganz zu Anfang gehören übrigens die, wo Lancelot mit den Reisenden in Camelot auftaucht, Arthur ihn mit Gwen zusammen sieht und ihm daraufhin ... erneut eine Position als Ritter anbietet! Weil es Gwens Entscheidung ist und wenn sie Lancelot will, dann soll sie ihn auch kriegen! Denn Arthur liebt sie und will, dass sie *glücklich* ist. Und dann sagt er es nicht nur Lancelot sondern auch Gwen, damit es ja keine Missverständnisse gibt. Und erst dann widmet er sich seinem eigenen gebrochenen Herzen. Oh, Arthur! ♥ Zum Glück hat er ja Merlin. :)
Summary: An epic tale of gods and man, destiny and choices, darkness and light, and eternal love that’s fixed as the stars to the celestial sphere.

Light Up For Me by phantomjam (Merlin/Arthur, 1,996 words). Arthur kommt hinter Merlins Geheimnis, was zu Offenbarungen der sinnlichen Art führt. Beinhaltet ein Versprechen, dass sie durch Sex und Magie besiegeln, ohne es wirklich zu bemerken. Immer wieder gern gesehen. :)
He sees him, Merlin, leaning on the battlements, hand outstretched towards the tiny twinkling fires of the city spread out below. Merlin whispers something, and though it is too quite to hear, Arthur can feel the words

Like Ashes by yavannauk (Merlin/Arthur, 3,336 words). Merlin muss seine Magie outen oder sie erfrieren im Schneesturm. Ich liebe diese Kombination aus Angst und Erleichterung, wenn sie gemeinsam diese Hürde überwinden. Außerdem ist das Zufluchtsuchen in einer Höhle immer schön.
Merlin didn't need Arthur's admittedly superior tracking skills to recognise that the footprints rapidly filling in with new fallen snow meant that they had managed to walk round in a circle.

[2010-09-19] Little Thief by scribblemoose (Merlin/Arthur, ~30,000 words). Canon 'verse. Die Story knüpft an das Ende der zweiten Staffel an und Merlin verstrickt sich in eine Situation, die Glücksspiel und Erpressung beinhaltet, weil jemand anderes von seiner Magie weiß. Zum Glück ist er nicht alleine auf seiner Mission unterwegs, denn Arthur hat sich entschieden, ihn zu begleiten, was eine gute Idee war. Schon die zweite Story in diesem Big Bang, wo Arthur sich Merlin praktisch als Reisebegleitung aufdrängt, und es funktioniert genauso prima. :)
Summary: When Leon's still suffering from the dragon's attack several months later, Merlin is anxious to help. Meanwhile Arthur goes hunting, Merlin dabbles in things that he shouldn't, and they find themselves on a quest with an unusual companion....

Losing Sleep by lefcadio (Merlin/Arthur, Preslash, ~ 2,100 words). Futurefic. Es ist die Nacht vor Arthurs Krönung und die Zweifel nagen an ihm. Nette h/c-Fic und ein schöner Freundschaftsmoment.
"It's not expectations, Arthur, it's belief."

Loss, And The Finding by shinetheway (Merlin/Arthur, 4,352 words). Sequel zu Pendragon by seperis (Gen, 1,002 words). Arthur hat Merlin zum Schutz den Ring seiner Mutter gegeben und Banditen senden den Ring mit einer Lösegeldforderung nach Camelot zurück. Protective!Arthur auf dem Kriegspfand. Angst, h/c, first time, intense!
The ring is cold and heavy, and there is blood, smeared and dry, along the crest.

[2010-07-31] Lost a Gesture and a Pose by srin (Merlin&Arthur, Gen, ~9,300 words). Könnte man auch als Preslash lesen, muss man aber nicht. Arthur finds out. Da sie in einer Grube gefangen sind, können sie erstens nicht voreinander weglaufen und müssen zweitens zusammen arbeiten, um einen Weg hinaus zu finden. War genau das, was ich dazu lesen wollte.
Deprived by circumstances of anything else to do, Arthur asks a great deal of questions. Eventually, Merlin answers.

[2010-06-06] Love me, and mend by spiny (Merlin/Arthur, ~10,300 words). Jealousy, pining und ein netter Plot.
After a week of watching Arthur behaving oddly, lapsing into strange silences and faraway looks, Merlin finally asked if he had been struck upon the head and made simple.

Loyalty in Seven Scenes by i_claudia (Merlin/Arthur, ~8,000 words). Merlins Geheimnis kommt raus. Arthur stellt sich gegen Uther und sorgt dafür, dass Merlin in Camelot bleiben kann.
Exile!fic, Arthur facing off against Uther, and the knights being awesome

~M~

Made of Wood, and Evidently Stupid by vail_kagami (Merlin&Arthur, Gen, ~4,400 words). Die Autorin ordnet die Story als Merlin/Arthur ein, aber ich habe hier keinen konkreten Hinweis auf Slash gesehen. Dafür fand ich Merlins Missgeschick mit seiner Magie sehr lustig (Arthur auch *g*) und die Offenbarung für Merlin, dass Arthur von seiner Magie weiß, auch wenn keiner es direkt ausspricht, sehr interessant.
Later, Merlin would blame the fact that he had lived all his life in a society that would murder him for using magic for his lack of practice in the practical use of magic.

[2010-06-06] Making Apologies by marguerite_26 (Merlin/Arthur, ~5,000 words). First time h/c. Arthur lernt eine Lektion über Verantwortung und kommt Merlin dabei näher.
When Arthur returns from a impromptu hunting trip to find the stocks empty, he’s surprised by Uther’s leniency. But Merlin doesn’t get away with making Arthur’s excuses so easily this time.

Marwnat by ignipes (Merlin/Arthur, ~7,500 words). Futurefic, aber nicht zu weit in der Zukunft und von der Ausgangssituation etwas düster, jedoch nicht zu sehr. Ich mochte den Hauch von Arthur als junger Kriegerkönig, der erst noch Fuß fassen muss, und mir gefiel, dass er unterwegs wieder mit Merlin vereint wird, der drei Jahre zuvor aus Camelot geflohen ist.
Urien's men attack five villages inside Camelot's borders before Uther is cool in his grave. Arthur is not surprised.

Marzipan 'Verse by tetsubinatu (Merlin/Arthur, Preslash, ~8,900 words). Die Serie ist ein WIP und spielt im Winter in Camelot. Jeder Teil kann eigentlich für sich alleine stehen und ist mehr oder weniger Gen, aber alle zusammen zeichnen ein lebhaftes Bild vom Leben in Camelot und liefern einen befriedigenden Hintergrund für das, was sich da langsam zwischen Merlin und Arthur zu entwickeln scheint. Hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe auf mehr.
Winter in a castle is like a simmering stew. Everyone bubbles around in the small cauldron together, creating a distinctive flavour and aroma. Someone has to watch the pot, and Uther has been glad to see Arthur taking responsibility.

Mcgyffen by srin (Merlin/Arthur, ~5,400 words). Episodetag für 1.13. Arthur will nicht länger wie ein rohes Ei behandelt werden, besonders nicht von Merlin, ihm fehlt aber der Kontext um zu verstehen, wieso sich alle so seltsam benehmen. Die gemeinsame Jagd nach einem harmlosen Glitterball schafft da die notwendige Distanz zum Geschehen, aus der zwischen Merlin und Arthur Nähe werden kann.
Arthur drags Merlin along on a quest. As it turns out Arthur isn’t seeking what Merlin thought he was seeking, but they find it just the same.

[2012-01-07] Mending by lolafeist (Merlin/Arthur, ~2,100 words). Preslash, h/c. Kuscheln im Bett gegen Schlaflosigkeit.
When Merlin has trouble sleeping, Arthur comes up with a solution. [Coda to 4.02]

Meteorology (five ways to defuse a prince) by fahye_fic (Merlin/Arthur, preslash, ~4,600). Wie Merlin Arthur sieht, wie sich diese Sichtweise ändert und wie sie nebenbei Freunde werden.
it was the insistence on all the work being unreasonably good all the time that got on Merlin's nerves. He mentioned this to Morgana, who could usually be relied upon when it came to listing Arthur's faults, but she seemed to be in a generous mood; she looked down at her wrist and touched one of the bracelets there, and then she said, "Arthur's grown up with everyone expecting the world of him. Don't blame him too much for expecting the same from everyone in return."

Midwinter by aleathiel (Merlin/Arthur, ~5,600 words). Weihnachtliche First-Time-Story bei der Morgana sich heimlich als Kupplerin betätigt, um die beiden zusammen zu bringen.
Merlin needs a Midwinter gift for Arthur. And Arthur needs a Midwinter gift for Merlin.

Millions of Peaches von dsudis (Merlin/Arthur, ~4,300 words). Episodetag zu 1.13, in dem Arthur Merlins Geheimnis kennt, Merlin davon nichts weiß, und nichts ahnend mit Erdbeeren und anderen verbotenen Früchten Arthur eine Freude machen will. Die Story hat in mir ein verzweifeltes Verlangen nach süßem und saftigem Obst hervorgerufen.
"I know what this is, Merlin."

Mind Reading by entangled_now (Merlin/Arthur, ~1,100 words). Pining!Arthur und Merlin der gar nicht anders kann, als ihm auf die Schliche zu kommen.
Merlin has learned a lot things he never expected during his two days as an accidental mind reader.

Mirrored Glass by sarcasticbabble (Merlin/Arthur, ~10,000 words). Episodetag für 1.13. Genau das, was einem nach der letzten Folge fehlt. Merlin ist fertig mit der Welt und leidet unter dem, was er getan hat. Arthur nimmt sich seiner an und zieht die richtigen Schlüsse, auch ohne dass Merlin ihm beichtet, was genau geschehen ist. Arthur POV, h/c, innere Konflikte auf beiden Seiten und rundum befriedigend.
He was supposed to protect his people, starting with his servants and if Merlin believed he couldn't come to Arthur with this then of what purpose was Arthur?

Misrule by thehoyden (Merlin/Arthur, 4,330 words). Mittwinterfeierlichkeiten führen zu unfreiwilligem Crossdressing für Merlin und Arthur ist davon angetan. "Well," Morgana said, looking pleased, "Maybe Arthur won't actually throw the tourney this year."

Moment of Weakness by twobees (Merlin/Arthur, ~2,200 words). Arthur ist betrunken und er weiß, was er will. Merlin ist auch nicht mehr ganz nüchtern und so bekommen sie beide, was sie wollen. Ernsthaft, dieses Fandom und Alkohol ...
In which Arthur is very drunk, and Merlin is not a very good manservant.

[2010-09-19] More Lovely and More Temperate by saucery (Merlin/Arthur, ~10,000 words). Genderswitch, girl!Arthur. Irgendein Fluch war's und im Hintergrund wird auch fieberhaft an einer Lösung gearbeitet, doch das ist hier nicht wichtig, denn hier geht es darum, dass Arthur sich von seinem irritierenden Manservant ausgesprochen angezogen fühlt. Arthur-POV und wunderbar in character. NC-17!
He'd never noticed it before; it must be Arthur's newly-acquired female body, taking undue notice of his manservant's stupidly prominent and unexpectedly manly Adam's apple. "Bring me another."
"Get it yourself," Merlin scowled, slamming the cup back onto the table. "Or get one of your suitors to do it for you."


Mount Badon by brown_betty (Gen, 3,319 words). Futurefic, outsider POV. Camelots Armee kommt einem belagerten Lord zu Hilfe, durch dessen Augen wir auch die Beziehung von Merlin und Arthur zu sehen kriegen. Sehr schön!
Summary: "Yes, I do it to aggravate you," says Arthur.

[2010-09-19] Must Be Drunk by pushdragon (Merlin/Arthur, ~7,000 words). Beide schmachten sie vor sich hin, leugnen das insbrünstig. AMTDI der magischen Variante, aber eigentlich wird den beiden hier nur ein wenig auf die Sprünge geholfen. [AO3] [Updated 2011-06-20]
Merlin and Arthur will gladly drink poison to save each other's lives. But when a chalice full of love potion needs drinking, well that's another question altogether.

[2010-06-06] My Thoughts (drift to you) by ? (Merlin/Arthur, ~2,000 words). Nach einer tagelangen Patrouille teilen die beiden ein Zelt und belauschen sich erst heimlich und dann weniger heimlich bei dem, was sie nachts so tun.
It's not ... this isn't decent. Merlin has no qualms about impropriety, about pushing Arthur right past the edge of what's comfortable and accepted, but this -- no, Merlin absolutely will not rub one off while Arthur is asleep right beside him. But then -- then Arthur's breath hitches a little.

~N~

Name Calling by ? (Merlin/Arthur, ~1,900 words). Pining!Arthur und versehentlicher Voyeurismus in einer ansprechenden Kombination. Teil des Kink-Memes.
Either way, he had thought the spell to keep him hidden, along with very carefully opening the door, wouldn't be needed as it was the middle of the night and Arthur was supposed to be in bed. Sleeping.

Narrow Definition by coreopsis (Merlin/Arthur, 1119 words). Merlin protestiert gegen Arthurs Versuche, ihn zu verkuppeln. Hätte Arthur gleich den richtigen Vorschlag gemacht, hätten sie viel Zeit sparen können.
Arthur has figured out what Merlin's affinity with the unicorn means.

New Light by kageygirl (Merlin/Arthur, ~1,200 words). Unexpected kisses FTW! Kurz, aber mir gefiel die Chemie zwischen den beiden hier sehr gut. Genau so könnte es zum ersten Kuss kommen.
Summary: In which confronting a monster in the forest may not be the riskiest venture of the day.

Night and Light and the Half Light by the_moonmoth (Gen, Merlin/Arthur, Preslash, ~13,000 words). Arthur POV. Die Story spielt während und nach 1.13. und zeigt wie Arthur das Puzzle um Merlins Geheimnis zusammensetzt. Schöne Mischung aus h/c, Magie und ganz dicht unter der Oberfläche versteckten Gefühlen und Wahrheiten.
“Arthur doesn’t know,” Morgana said, too quickly, and for some reason Arthur felt as though the bottom had just dropped out of his stomach.

No More Affection Than Duty Requires by snarkgoddess (Merlin/Arthur, ~3,000 words). Morganas POV. Arthur ist eifersüchtig, Morgana fragt sich wieso und kommt hinter etwas, was Merlin und Arthur selber noch nicht erkannt haben. Mal ein etwas anderer Ansatz und hat mir gut gefallen.
Shortly after the events of the final episode of Series One, relationships settle into new patterns.

No Offence Taken by aramis_chan (Merlin/Arthur, ~2,250 words). Arthur lässt Merlin apportieren und es wirkte trotzdem "in character" für mich. Kinky. Heh. *g*
"How long is this going to take?" Merlin snapped.
He'd been sceptic about the whole thing at first, but then Arthur had produced some silky rope quite unlike what Merlin had been expecting


No Ordinary Servant by sarcasticbabble (Merlin/Arthur, ~4,000 words). Arthur gives Merlin a handjob in the bathtub. Das ist alles, was man über diese First-Time-Story wissen muss. *guh*
But this ... with this Merlin felt the need to protest. He couldn't raise his hands any higher than his shoulders from exhaustion - surely that meant something?

[2010-10-05] No Words by marguerite_26 (Merlin/Arthur, ~1,500 words). Surprise rimming. Das erste Mal, wo Merlin und Arthur es tatsächlich in Arthurs Bett tun (sonst eher im Wald, schnell, schnell) und sich Zeit nehmen können, einander so richtig zu erforschen, kommt es zu einer überraschenden Wendung.
Arthur never said a word – before, after or during, and maybe that was what kept Merlin coming back. One day Arthur would break. One day he would make Arthur lose control. And it would be glorious.

[2012-01-07] Noblesse Oblige by arby (Merlin/Arthur, ~5,200 words). Season 1 Era Fanfic lass ich nie ungelesen an mir vorbei gehen und diese hier hat mich gut unterhalten.
Uther gives Arthur an assignment, but Arthur has a wee project of his own - to get Merlin into bed. Cue road trip complete with wacky hijinks and temporary amnesia.

Not All That Fantastic by ms_king (Merlin/Other, Arthur, 1,161 words). Arthur beobachtet eine Begegung sehr privater Natur, die ihn Merlin in einem ganz neuen Licht sehen lässt. Dummerweise kann er nicht einfach wegschauen, denn dafür ist die Wirkung, die das auf ihn hat, zu groß. Ahem.
Arthur finds out that he is not the center of the universe, and Merlin has a sex life.

Not Even the Gods by jane_lane18 (Gen, ~3,400 words). Episodetag zu 1.04 mit outsider POV. Wie der König der gegnerischen Delegation das ganze Treiben wahrnimmt und wie er Arthur zu respektieren lernt. Ich liebe es, wenn meine Favoriten sich den Respekt anderer Charaktere verdienen, und die Story hat wunderbar dieses Knöpfchen gedrückt. Hier hätte ich gerne eine Fortsetzung gehabt.
“My father had a phrase: Not even the gods fight against necessity. For now we need this treaty.” After a harsh winter, Bayard makes a decision about the future of Mercia. A Poisoned Chalice from the Mercian pov.

Not in the Room by frantic_allonsy (oblivious!Merlin/pining!Arthur, 1,584 words). Arthur versucht so heldenhaft, sich nicht anmerken zu lassen, wieviel Merlin ihm bedeutet. Wenn doch nur bei Merlin endlich der Groschen fallen würde.
He was Prince Arthur of Camelot, not Prince Arthur, Despoiler of Shite Manservants.

[2012-01-07] Nothing Ever Promised by caitcupcake (Merlin/Arthur, ~69,000 words). Post!S3 Reveal Fic. Merlin träumt von Ealdor und ist sich sicher, dass seine Mutter nicht mehr am Leben ist. Das kann er natürlich so nicht sagen, aber Arthur lässt ihn nicht einfach alleine in sein Heimatdorf reisen sondern begleitet ihn und nimmt seine neuen Ritter mit. Die Reise ist von Spannungen überschattet. Arthur hat kurz vor Aufbruch einen Kuss zwischen Gwen und Lancelot beobachtet und ringt mit seiner Wut und Enttäuschung, während Lancelot mit seinem schlechten Gewissen kämpft. In der Situation ist es ausgerechnet Merlin, der Arthur dabei hilft, sich wieder zu fangen, was auf Gegenseitigkeit beruht, denn anscheinend ist für Merlin Arthur derjenige, an dessen Schulter er sich ausheulen kann. Bei so viel blank liegenden Emotionen bleiben Geheimnisse nicht länger geheim, fragt sich nur, wie Arthur auf die Dinge reagiert, die er herausfindet. Ich liebe Reveal Fic, und die hier zieht alle Register des Genres. Darüber hinaus ist die Fanart wunderschön. ♥
Between the trees of Cenred's ruined kingdom, a heartbroken Arthur and an orphaned Merlin discover new feelings for each other, but quickly learn that nothing is promised, and no lie can stay hidden forever.

[2010-03-14] Nutcracker Magic by rotrude (Merlin/Arthur, ~3,700 words). Besinnlich und voller Gefühl. Die Story hatte ich übersehen bin sehr froh, dass ich durch die Recs von team_destiny noch einmal darauf gestoßen wurde. :)
Merlin enchants Arthur's childhood toys to reveal his magic to him.


Canon Era Fanfic: [A-C] [D-G] [H-N] [O-S] [T] [U-Z]

AU: [Other Times, Other Places] [Canon Era AU]

[RPF] [Fanart] [Other Form] [Podfic] [Vids] [Updates]

Comments