?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - pretty awesome stuff

AOOO, Fanart Rec und FedCon

Das Archive of Our Own hat die 20.000-Storys-Marke überschritten! Ich habe so viele Screenshots mit den ständig ansteigenden Zahlen gemacht, dass es schon fast peinlich ist, und in meinen Memories sind diverse Einträge, die sich mit dem AOOO bzw. AO3 befassen, weil ich mit meiner Freude nicht allein sein wollte und alles abgelegt habe, was ich finden konnte.

Meine eigenen Erfahrungen mit dem Support-Team waren übringens toll! Als jemand, der ständig irgendwelche Dinge linkt, sind die Bookmarks für mich natürlich besonders interessant. Wenn man einen Link ablegt, hat man unten die Wahl, entweder einen Haken bei "private boomark" oder "rec" zu setzen. Wenn man allgemein im Archiv auf Bookmarks geht, kann man jedoch massenhaft "public bookmarks" von diversen Leuten sehen und ich konnte beim besten Willen nicht herausfinden, wie man denn "public bookmarks" macht, wenn man nur private oder rec auswählen kann. Auf die Idee, dass es sich um die Grundeinstellung handelt und man deshalb überhaupt keinen Haken setzt, bin ich natürlich nicht gekommen. ^^° Die Zeit zwischen meiner Frage und der Antwort darauf betrug übrigens weniger als 5 Minuten!!! Wow. ♥_♥

Für alle Leute, die der Begriff "Works" entwas irritiert, hier eine Rec, die schon einmal einen Vorgeschmack auf das liefert, was sich alles dahinter verbergen kann:

Smile Time: the Comic by astridv, ein AtS Fancomic mit Angel und Spike. Summary: Angel wants to blow off steam. Things don't go quite as expected. Six pages of gratuitous Spike&Angel snarkage: a tag to the season five episode 'Smile Time' in which our dark and brooding hero got transformed into a puppet.

Wer es noch nicht gesehen haben sollte, die Gästeliste der nächsten FedCon umfasst jetzt unter anderem James Marsters (Spike - BtVS) und David Hewlett (Rodney McKay - SGA) und Gareth David-Lloyd (Ianto Jones - Torchwood)! \o/ Ich war schon viel zu lange nicht mehr auf einer FedCon, aber ich habe das Gefühl, das wird sich bald ändern. *g*

Comments

Ich hatte mich schon gefragt, wer die Neuigkeit denn als Erstes über die F-List schicken wird. *g*
*freut sich über ihr Zimmer im Maritim*
berlinghoff79 war's. Zumindest habe ich es dort zuerst gesehen. *g*
David Hewlett und Gareth David-Lloyd lassen mich jetzt auch ganz ernsthaft überlegen, ob ich es nicht irgendwie einrichten kann, an dem Wochenende nach Bonn zu fahren. *g*
Das scheint sich diesmal wirklich zu lohnen. :D
Hab mir auch überlegt wieder hinzugehen. Hab ja den Vorteil, dass ich bei meinen Eltern schlafen könnte :-)
Na dann spricht ja eigentlich kaum etwas dagegen. ;)
Tja, leider musste ich gerade feststellen, dass es das erste Mai -Wochenende ist und ich mich da für nächstes Jahr schon für ein Gospelworkshopwochenende angemeldet habe...
DAnn eben dann das Jahr mal wieder bzw. vielleicht gibts ja nächstes Jahr zwischendrin irgendwo ne interessante Con...

auch wenn du kein clex fan bist...

nun, sobald ich als zukünftiger SSA mod das Heft in der Hand habe, wird meine erste Amtshandlung sein, das komplette Archive mit beinah 5000 stories ins AO3 überzuführen.
dann wird sich, was auch immer für eine Zahl du dann gerade gesreenshot hast, sich diese um ca 5000 erhöhen :D

Re: auch wenn du kein clex fan bist...

Alle Achtung!! Ich habe gerade deinen Eintrag dazu gelesen und muss da doch mal enthusiastischen Beifall aus der hinteren Reihe spenden. Guter Plan und ich hoffe, das klappt alles ohne größere Schwierigkeiten. Das wäre wohl ein Paradebeispiel für die Collections-Funktion, die bald kommen soll. ^_^
da die Fedcon ja nur 3 U-Bahn haltestellen von mir entfernt stattfindet, bin ich bei der länger werdenden Liste der interessanten Gäste immer mehr geneigt mal an einem tag vorbei zu schauen :-)
da die Fedcon ja nur 3 U-Bahn haltestellen von mir entfernt stattfindet

Ich glaube da würde ich auch vorbeischauen wenn die Gäste weniger interessant wären. *g*