?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - do you like it rough?

Links und Fandoms bunt gemischt

Was ich an dem The Crown of the Summer Court Fic-Trailer von gestern besonders faszinierend finde, abgesehen davon, dass ich eine Gänsehaut davon bekomme und tatsächlich Szenen in bewegten Bildern umgesetzt wurden, von denen ich es nicht für möglich gehalten hätte, ist der internationale Aspekt daran. Astolat hat die Story in Englisch geschrieben, die Zitate stimmen nicht 1:1 mit der Story überein, und die Macherin des Trailers dankt im Abspann zwei Leuten für die russischen Übersetzungen. Für mich sieht das so aus, als hätte jemand die Geschichte ins Russische übersetzt, jemand anderes basierend auf der Übersetzung den Trailer gemacht und ein Dritter die russischen Zitate für den Trailer zurück ins Englische übersetzt. Liege ich mit dem Eindruck falsch? Für mich wirkt die ganze Übersetzerei so, als hätte man das Ganze einmal durch den Elfenfilter geschickt und der Trailer ist die Legende, die nach all den Übersetzungen und Interpretationen von der historischen Version übrig bleibt. Irgendwie magisch.

Apropos Sprachen, jae's Eintrag zum Thema "Fandoms in anderen Sprachen und wie man in ihnen schreibt (oder auch nicht)" ist interessant für alle, die schon mal in einer ähnlichen Situation waren. Sie hatte für Yuletide mit einer Story zu kämpfen, die auf einer deutschsprachigen Quelle basiert, und musste sich zwischen dem Schreiben auf Englisch und Deutsch entscheiden.

Andere Links:
SGA: anonymoouse's giant McShep AU list umfasst derzeit 301 Storys und das Besondere an dieser John/Rodney-AU-Liste ist, dass sie nach John's Jobs sortiert ist. Jawohl! So kann man ganz schnell die Story finden, wo er ein Feuerwehrmann ist, oder ein Tänzer, oder ein Karatelehrer. Hee!

amothea ist eine meiner Lieblings-Reccerinnen und sie hat ihre Favorite Stories of 2009 gepostet. Einige davon kannte ich noch gar nicht. :D

In der Rubrik "Fanlore macht Spaß", wollte ich nur kurz erwähnen, dass ich dieses Bild hier sowohl im Slash-Artikel als auch im Kirk/Spock-Artikel bei Fanlore mit den Worten verlinkt habe: Thrust (1978), the first all-K/S anthology zine. At the time, it was considered to have a shockingly explicit cover. Dazu sage ich nur: Nicht nur damals! Über dreißig Jahre alte NSFW-Fanart. *glee*

Comments

At the time, it was considered to have a shockingly explicit cover. Dazu sage ich nur: Nicht nur damals! Über dreißig Jahre alte NSFW-Fanart. *glee*

Uh, nicht nur damals, wie wahr.
Hammer, oder? XD

Nachdem ich so viele Illustrationen und Cover dieser Künstlerin formatiert und hin und her geschoben habe, konnte ich nicht anders und habe mir diesen Kalender geschnappt, als er zu einem Schnäppchenpreis angeboten wurde. (Der Link ist übrigens harmlos ;)
Ich hab schon beim ersten Bild gewartet, bis meine Eltern weg waren, also alles hier im grünen Bereich selbst für den Fall, dass es beim Kalender auch der Fall gewesen wäre.

Hm, die Bilder haben was - und Pille und Spock als Watson und Sherlock Holmes könnte ich mir gut vorstellen. Nicht schlecht.
Ich hab schon beim ersten Bild gewartet, bis meine Eltern weg waren

Dann bin ich ja beruhigt! :P

Je mehr ich mir davon ansehe, je besser gefallen mir ihre Sachen. Hier ist die Gallerie mit Zinecovern und Illustrationen der Künstlerin, die bereits in irgendeinem Zusammenhang hochgeladen wurden. Eine Mischung aus Thumbnails von e-Bay-Händlern und Fotos, die Leuten von ihren Zinesammlungen gemacht haben.
Dann bin ich ja beruhigt! :P

Ja, und ich erst.


Beim Betrachten der Bilder konnte ich mir es irgendwie nicht verkneifen daran zu denken, dass William Shatner bestimmt gerne so ausgesehen hätte - da hätte er nicht immer so den Bauch einziehen müssen...
Hehehe. Sind schon sehr schmeichelhaft die Bilder, gar keine Frage. ^_^ Bei manchen Sachen weiß ich nicht, wie ich vorher leben konnte, ohne von deren Existenz zu wissen. Ich denke da nur an eine Illustration einer anderen Künstlerein, wo Kirk und Spock (beide mit langen, wallenden Haaren) auf einem Einhorn reiten.
Ich finde, dass ist mit einer der schönsten Aspekte am Fandom (von fast jedem) - dass es einen immer noch überraschen kann mit Einblicken, Perspektiven, an die man vorher selber gar nicht gedacht hätte... und wenn es auch nur Spock und Kirk auf einem Einhorn sind.
abgesehen davon, dass ich eine Gänsehaut davon bekomme und tatsächlich Szenen in bewegten Bildern umgesetzt wurden, von denen ich es nicht für möglich gehalten hätte

Ganz genau! Es gibt nur wenige Vids, die mich wirklich faszinieren, aber dieser Trailer hat mich umgeworfen. Vielen Dank für die Empfehlung, da hätte ich ansonsten nicht draufgeklickt. Ich habe mir das Vid heruntergeladen und bekomme auch beim wiederholten Anschauen Gänsehaut; ich glaube, ein Großteil dieser Wirkung ist auch der effektvollen Musik geschuldet.

Re internationale Kooperation: Mir ist bei Fanfiction von russischen Autoren manchmal aufgefallen, dass Artikel weggelassen werden. Und bei den Einblendungen in dem Vid fehlte, glaube ich, mindestens einmal ein bestimmter Artikel. Egal, das nimmt dem Vid nichts von seiner Klasse.
Die Musik und auch die Farben! Der Wechsel genau in dem Moment, wo die Elfin "Merlin" sagt. *guh*

Und bei den Einblendungen in dem Vid fehlte, glaube ich, mindestens einmal ein bestimmter Artikel.

Ja, das meinte ich. Dadurch hatte ich beim Schauen den Eindruck, es mit Dingen zu tun zu haben, die älter und durch das Erzählen und Wiedererzählen bereits in Fleisch und Blut übergegangen und zur Legende geworden sind. Was mal wieder belegt, dass meine Herangehensweise an einen Text eher der Watsonian-Sichtweise entspricht, den Text aus dem Text heraus zu erklären. *g*
Das wusste ich nicht, vielen Dank für die Erklärung.

Dir auch ein gutes neues Jahr! Und natürlich auch für Doro. :-)

Das ist eine tolle Reclist, danke für den Link :)
Berufe sind doch mal eine wirklich praktische Herangehensweise, um AUs zu sortieren. :D Im Xena-Fandom war das auch schon so üblich und ich hatte völlig vergessen, wie nützlich so etwas sein kann.
Ah, ich meinte eigentlich die von amothea *g* Ich hatte mich gleich mal in die erste Story geschmissen und war dem Link zur AU-Liste noch gar nicht gefolgt - was ich aber eben getan habe, und mein Kommentar oben steht unverändert ;)
Hee! Gut zu wissen. :P
Klar darf man das auch noch am 2! Auch dir alles Gute zum neuen Jahr! \o/

"Ich erinnere mich noch an die Geschichte, die war nett, wozu brauche ich dazu aber einen Trailer?"

Ah. Dann siehst du Fic-Trailer wohl auch nur als etwas, das einen dazu bringen soll, eine Story zu lesen. :) Das hat heute schon mal jemand auf meiner Friendslist gesagt und ich war etwas darüber gestolpert, denn für mich sind Fic-Trailer nichts anderes als Fanart zu einer Geschichte auch. Beides ist eine Illustration der Story, beides mit Bildern - die einen bewegen sich, die anderen nicht.

Wenn die Fanart oder ein Fic-Trailer vor der Story gepostet wird, macht das natürlich Lust auf mehr, nur ist das dann meistens vom Autoren ausgehend und nicht unbedingt eine Fanreaktion auf die Geschichte. Ich finde es immer toll, wenn von den Lesern Fanart zu einer Geschichte produziert wird, denn das ist ja schon wieder eine Interpretation der ursprünglichen Story und verrät einem eventuell etwas, was man selber so nicht gesehen hat.

Den Fusionsaspekt durch Herr der Ringe zu ersetzen fand ich hier zum Beispiel genial. Die Elfendelegation, die in Uthers Thronsaal marschiert! *schwärm*
Das hat heute schon mal jemand auf meiner Friendslist gesagt und ich war etwas darüber gestolpert, denn für mich sind Fic-Trailer nichts anderes als Fanart zu einer Geschichte auch. Beides ist eine Illustration der Story, beides mit Bildern - die einen bewegen sich, die anderen nicht.

Geht mir auch so. Es gibt ja auch manchmal Fanart, die wie ein Kinoplakat aufgemacht ist - da käme ich auch nicht auf die Idee, daß die nur als Werbung für die Story gedacht ist.
Ist es sehr merkwürdig, dass ich die kleinen, kringeligen Schamhaare auf den Zinecover superniedlich finde?
Geht mir genauso. ^^° Ich finde auch die Brustbehaarung auf den anderen Bildern süß.
Hast du auch noch einen Link für die Story von Astolat? Denn das Video ist ja wirklich ganz toll und ich kenne jemanden, den ich mit dem link für ein Merlin/LotR Crossover sehr glücklich machen kann.
Huh? Ist doch direkt über dem Vid in dem Eintrag der Vidderin gelinkt. Ich habe dir den Link mal rauskopiert, hier: The Crown of the Summer Court. :)
Oh, oh. Ich bin blindfischig! Vielen Dank!