?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
tvd - damon/alaric

Treffen sich zwei Männer in der Kneipe

Der böse Vampir und der verlorene Winchester, der sich in den letzten Jahren vermutlich im Highlander-Universum herumgetrieben hat. Es verbindet sie eine ganz persönliche Feindschaft, die genauso schnell ins Gegenteil umschlägt und aus ihnen das perfekte Team macht.

Leider findet man kaum etwas dazu! Deswegen, geteilte Beute ist doppelter Spaß. Oder so ähnlich. *g*

Dropped by natitasha (Damon/Alaric). Relationship essay, badass team. Wie sich ihre Beziehung im Laufe der Serie entwickelt. Das macht so viel Sinn!


Gives You Hell by RuslanaSlastena (Damon/Alaric). Das kurze Telefonat am Anfang sagt eigentlich schon alles.


You've Got A Friend In Me by velja77 (Damon/Alaric). Das ist eine ganz besondere Freundschaft, wo man sich mit dem Mann besaufen kann, der einem die SPOILER und dann SPOILER hat.


The More Enjoyable Option by velja (Damon/Alaric, ~4,350 words). "Hardly," Alaric shot her a cold look. It’s more like expressing our mutual hatred by repeatedly trying to kill each other…"
"While forming a bad ass team in kicking some vampire ass, right, Rick?" Damon’s voice suddenly chimed in from behind.


You Can't Always Get What You Want by kachera (Damon/Alaric, ~4,500 words). Damon saves the day and has a crisis of conscious - which he takes care of with alcohol and Alaric.

Comments

*lach* Was für ein geiles ESC Kontrastprogramm! :D

Edited at 2010-05-29 08:56 pm (UTC)
Okay, ich musste jetzt tatsächlich nachschlagen. European Shippers' Council, Equine Science Center, Endangered Species Committee, Egypt Study Circle ... Du meintest Eurovision Song Contest, oder? Der Groschen fiel pfennigweise. *g*

Ja, die zwei sind schon ein netter Kontrast dazu. *schwärm* Bist du mittlerweile mit der Serie durch?
Die zwei sind klasse. Habe die Serie quasi innerhalb von 2 1/2 Tagen "gefressen", wobei ich allerdings jetzt im nachhinein gemerkt habe, dass manche Details beim Gucken einfach komplett an mir vorbei gegangen sind. Da hilft nur... noch mal wieder rein gucken. Und Fanfic lesen. Und Vids gucken...
Vor dem Suchtfaktor hatte ich dich gewarnt! *g* Ich gucke die Serie gerade auch noch einmal. Nur diesmal langsam, um es so richtig genießen zu können. ^^°
Ich war zuerst ja ganz für Damon/Stefan, aber inzwischen ist Damon/Alaric mein OTP.



Edited at 2010-05-29 09:10 pm (UTC)
Alaric ist eindeutig kein Teenager (und spielt auch keinen im Fernsehen), das macht schon was aus. Ich finde es auch prima, wie sich entgegen jeder Erwartung so etwas wie Freundschaft zwischen ihnen entwickelt. ;)
Ja, die kein Teenager-Sache spielt definitiv einen wichtigen Punkt. Wobei auch Elena bei weitem nicht so schlimm ist, wie sie hätte sein können. Trotzdem ist immer noch was komisches daran, wenn ein über 100-Jahre alter Mann sich für eine 16?-jährige interessiert. Stefan/Elena ist dabei nicht ganz so schlimm, wie z.B. Damon/Caroline war.

Ich muss auch sagen, dass ich Damon/Sheriff Forbes relativ interessant fände. Man könnte bei ihr so richtig schön den Konflikt schreiben, den sie durchmacht, weil sie sich für einen jüngeren Mann interessiert.
Elena ist schon in Ordnung und die anderen Charaktere auch. Es freut mich sowieso, dass ich die alle mehr oder weniger mag und jeder seine eigenen Ziele, Wünsche und Probleme und vor allem etwas zu tun hat. Sheriff Forbes ist eine klasse Frau und hätten die anderen sie nicht übergangen, wäre SPOILER in der letzen Folge nicht passiert.

Apropos, slippery_fish hat heute einen Spoiler gepostet, der mich in der zweiten Staffel vermutlich auch grinsen lassen wird. Das wäre genau das richtige für die beiden Charaktere, um die es geht. Heh.

In dem Zusammenhang ... Die Szene, wo Alaric Tylers Vater konfrontiert und ihm zeigt, wer der größere Alpha von ihnen beiden ist, finde ich im nachhinein besonders beeindruckend. Kein Wunder, dass er sich da auch von Damon nicht einschüchtern lässt. XD
Ich finde die ganzen Frauenfiguren in VD erstaunlich gut umgesetzt und sie fallen allen aus den typischen Klischees heraus. Am Anfang war vielleicht ganz kurz de Versuchung da an Buffy zu denken (die Heldin, die Hexe und die Cheerleadering), aber dazu sind sie doch zu eigenständig und zu anders. Und oft auch viel reifer.

Ja, armer Sheriff. Irgendwann müssen die Männer halt mal lernen auf die Frauen zu hören. Ist eigentlich ein interessanter Kontrast auch von den Männerfiguren her und dem potentiellen Generationenkonflikt.

Der Spoiler hat was. Yum. Hoffen wir mal drauf.

Oh ja, die Szene mit Tylers Vater war definitiv beeindruckend und auch gut geschrieben, den jeder Zuschauer hätte ja wohl eine Schlägerei erwartet und stattdessen war es dann nur Persönlichkeit und Standfestigkeit. Klar dass sich so jemand auch nicht von Damon einschüchtern lässt. Und das Damon von so einem Mann fasziniert ist. Er macht ja keinen Hehl daraus, dass er von Menschen mit Charakterstärke beeindruckt ist.
Ich hatte damals die ersten 2 Folgen TVD oder so geschaut, war aber nicht damit warm geworden und hatte es erst mal sein lassen, weil ich eh genug andere Shows hatte. Aber zwischen Deinen pimping posts und einem guten Freund von mir, der die Show auch mag, habe ich am Wochenende erst mal die Saugmaschine angeschmissen.

Na wenigsten haben die meisten Shows ja jetzt Pause und es ist ein wenig Zeit da.
Na wenigsten haben die meisten Shows ja jetzt Pause und es ist ein wenig Zeit da.

Yay! \o/ Vielleicht gefällt es dir ja. Zum einfach hintereinander weggucken ist es prima und die schnelle und nahe am Id-Faktor gebaute Entwicklung der Charaktere tut ihr übriges. *g*