?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - hearts arthur

Merlin 303

Die Folge gestern war richtig lustig. Ich habe gelacht und gekichert und mich irgendwie an die erste Staffel erinnert gefühlt, wo alles noch etwas leichtherziger war.

*Die Schlossbibliothek ist wesentlich größer (und staubiger) als vorher angenommen. Außerdem gibt es Geheimtüren im Bücherregal, die zu Räumen führen, die derzeit nur Merlin kennt. Vielleicht macht er das zu seinem *Labor* und übt dort Zauberei? Bücher und Artifakte scheinen dort ja genug herumzuliegen.

*3 von 3 Folgen, in denen Arthur ohne Hemd zu sehen ist. ^_^ Persönliche Beobachtung: Die Szenen, in denen er oben ohne ist, sind immer in Merlins Gegenwart, häufig in Arthurs Bett, an seinem Bett oder auf jeden Fall in seinen Privatgemächern. Noch besser, wenn Arthur in nur halb bekleidetem Zustand *in* seinem Bett sein *Schwert* zückt und Merlin ihn dann mit Magie zu Fall bringt (der epische Kampf gegen den Bettvorhang *kicher*). Da bei diesem BFI-Screening wohl gesagt wurde, dass es in der Regel Bradleys Idee ist, das Hemd auszuziehen, könnte man das auch als Meta-Kommentar zur Merlin/Arthur-Beziehung sehen. Wenn Merlin schon nicht seine inneren Geheimnisse vor Arthur entblößen und die Beziehung sich in irgendeiner bedeutungsvollen Art weiterentwickeln darf, dann soll Arthur sich wenigstens vor Merlin entblößen und dem Subtext Streicheleinheiten verpassen.

*Wie war das noch? Leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen. Beste Szene mit Gaius und Uther überhaupt. Uthers Blick, Goblin!Gaius diebisches Vergnügen bei der ganzen Sache! Ahaha! XD

*Lieblingsszene: Arthur glaubt Merlin und stellt Gaius eine Falle, um den Goblin zu entlarven. Arthur glaubt ihm!! Merlin hat schon haarsträubenderes behauptet, er hatte jedes Mal Recht, und Arthur hat daraus gelernt!

*Merlin und Gwen lösen zusammen ein Problem! So richtig als Freunde und Kollegen! Das habe ich vermisst. Ich sag's ja, erinnert mich sehr an die erste Staffel. :)

*Arthur mit Eselsohren und perfektem I-A, mit allen emotionalen Höhen und Tiefen, so dass man genau weiß, was er Gwen sagen will. Und zum Schluss das Lachen, dass zum I-A wird, weil Merlin Arthur noch etwas länger ärgern will. (Die Prompts, die zu den Eselsohren bisher beim Kink-Meme eingetrudelt sind, lassen sich nicht wiederholen, ohne dabei rot zu werden. *_*)

*3 von 3 Folgen, die mir richtig gut gefallen haben. Wenn das mal kein gelungener Staffelstart ist! :D

*GIFs von who_love
Tags:

Comments

Da bei diesem BFI-Screening wohl gesagt wurde
Was ist denn ein BFI-Screening? *neugierig*
Das war die Veranstaltung Anfang September wo die ersten beiden Folgen am Stück vor zahlendem Publikum (wer Glück hatte und ein Ticket ergattern konnte) auf der großen Leinwand gezeigt wurden und die Darsteller und Macher hinterher Rede und Antwort gestanden haben.

Jemande meinte vorhin diesbezüglich aber, der Kommentar wäre nur ein Scherz eines Regisseurs (?) gewesen, und eigentlich käme es doch von oben, weil die mit hemdlosem Bradley eine bestimmte Zielgruppe ansprechen wollten. Ändert nichts daran, dass er immer nur in Merlins Gegenwart so leicht bekleidet vor der Kamera herum hüpft. ;)
Ach so. Das hatte ich gar nicht mitgekriegt. Man lernt nie aus :-)

Ach, warum er halbnackt durch die Gegend springt ist mir relativ egal, Hauptsache, er tut es. Auch wenn seine Brustbehaarung amerikanische Zuschauer leicht verstört ;-)
Bradley als Arthur macht einfach was her, das kann er ruhig zeigen. ;) Ich habe bisher noch nichts negatives von amerikanischen Zuschauern darüber gehört. Nur dass sie es nicht gewohnt sind und ihn deshalb mit Sternchen in den Augen anstarren, weil sie sich nicht sattsehen können. *_*
Jaaaaa. Der hat aber auch ein Paar breite Schultern ♥

Wirklich Negatives hab ich auch noch nicht darüber gehört, aber zumindest Pix hatte in Kanada einen ziemlichen O_O Moment, als 2x01 zufällig auf dem Sci-Fi Sender da lief. Nicht, dass sie es schlimm fand, nur sehr ungewohnt ;-)
Arthur glaubt Merlin und stellt Gaius eine Falle, um den Goblin zu entlarven. Arthur glaubt ihm!!
Das war soo toll! Sowas möchte ich in der 3. Staffel noch öfter sehen. *.*

Arthur mit Eselsohren und perfektem I-A, mit allen emotionalen Höhen und tiefen, so dass man genau weiß, was er Gwen sagen will.
Genau das gefiel mir auch so gut! xD
Das war soo toll! Sowas möchte ich in der 3. Staffel noch öfter sehen. *.*

Ja, bitte. Mehr, MEHR!!!! Arthur findet Dinge heraus, zieht die richtigen Schlüsse und trifft die richtigen Entscheidung. Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mir mehr davon wünsche. Außerdem freue ich mich schon diebisch auf die nächste Folge, weil es wieder mal ein Turnier gibt! Ein typischer erste Staffel Merlin rettet Arthur Plot. Will haben! (Außerdem hat Arthur vielleicht auch mal Gelegenheit, Merlin zu retten.) Diese Staffel bereitet mir bereits jetzt so viel mehr Freude als ich zu hoffen gewagt hätte. :D :D
Ich muss gestehen, dass ich heftig mit den Augen gerollt hatte, als ich letzte Woche die Vorschau für diese Woche gesehen hatte. Aber dann war ich überrascht, wie lustig ich die Episode tatsächlich fand. Ich habe wirklich laut gelacht.

Und jetzt freue ich mich auf die nächste Episode. Gawain!!!!
Aber dann war ich überrascht, wie lustig ich die Episode tatsächlich fand. Ich habe wirklich laut gelacht.

Ja, schon erstaunlich wie bescheiden sich die Folge in dem Trailer verkauft, wo sie doch tatsächlich so lustig ist und so viele Details vom Leben und den Beziehungen in Camelot liefert.
Ich bin vor allem froh, dass man mal wieder mehr von Gwen zu sehen bekommt!

Das und vor allem sie mit Merlin zusammen zu sehen, hat mich sehr glücklich gemacht. Die beiden geben ein gutes Team ab, wenn sie das übernatürliche Verbrechen in Camelot bekämpfen (und dabei auf die Unterstützung ihres Prinzen bauen können, selbst wenn er sie mit Eselszungen nicht verbal äußern kann *kicher*).

Trotzdem freue ich mich richtig auf die nächste: Die Folgen mit Turnieren habe ich bisher immer besonders gemocht.

Merlin kann es bestimmt auch schon kaum erwarten. Bisher war jedes Turnier, das er in Camelot erlebt hat, eines, wo jemand Arthur umbringen wollte. Wer sagt, dass bei solchen Wettkämpfen nur die vor Publikum agierenden so richtig gefordert werden? ;)
Unheimlich gut hat mir auch gefallen, dass Arthur auf Gwens Aussage "Merlin arbeitet an einem Plan", eher hoffnungsvoll als besorgt dreingeblickt hat. Obwohl er mit Eselsohren wohl nach jedem Strohhalm gegriffen und sich an jeden noch so kleinen Hoffnungsfunken geklammert hätte.

Dann gab's natürlich wieder jede Menge Kopfkino: Ich hatte so eine Szene vor Augen, in der Gwen gegenüber Merlin herausrutscht, wie Arthur genüsslich die Augen verdreht hat, als sie ihn hinterm (Esels)Ohr kraulte. Und wie Merlin ihm dann doch noch mit Eselsohren über den Weg läuft und einfach nicht widerstehen kann, das auch mal auszuprobieren.

Jupp, sehr witzige Folge. Fand sogar Morganas "Haha, gear****"-Blick witzig, als Merlin abgeführt wurde. In sich sehr stimmig und einfach eine gelungene, runde Sache.
Ja, ich habe gestern noch mehr Folgen geschafft :)
Nach dem Trailer für diese Folge fürchtete ich ja, dass sie meinen Embarassment-Squick treffen würde und ich fürchtete das schlimmste.
Aber alle punkte von dir treffen haargenau ins Schwarze UND Richard konnte sich endlich mal so richtig austoben. Ich wette die Folge hat ihm einen Riesenspaß gemacht :)
Wobei ich mir doch ein bischen Sorgen mache, dass Merlin Gaius einfach so mal umbringt...