?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
sga - puzzled!john

Links zum Wochenende

Wow, ich habe den unstrukturiertesten fannischen Rant gefunden, der mir je untergekommen ist. Auf YouTube. 15 Minuten lang! Die ersten fünf Minuten habe ich mich nur gefragt, was will sie? Worum geht es? Und danach wurde es auch nicht besser. o_O Irgendwie geht es um AMVs, die AMV-Community, YouTube und die Frage, wer Slash erfunden hat. Letzteres wohl dann aber doch nicht, war nur ein Beispiel für... ja, was? Auf den Punkt bringen lässt es sich wohl so, dass all die noch-feucht-hinter-den-Ohren YouTube-Fans keine Ahnung von fannischer Geschichte haben. Oder so.

glvalentine hat die ultimative Priest-Review geschrieben! Alles, was dort über den Film gesagt wird, stimmt! XD Nur teile ich ihre Meinung nicht über den sinnlosen Sheriff, den ich doch sehr nett anzuschauen fand (Was denn? Das ist auch eine wichtige Funktion!), und wer den Film mit derart tiefgründiger Herangehensweise betrachtet, hat seine 3D-Brille vermutlich falsch herum aufgesetzt.

cupidsbow hat Thoughts on homophobia in Supernatural gepostet, aber Dean/Castiel haben trotzdem die TV Romance Competition von SpoilerTV gewonnen. Es sei ihnen gegönnt! :D

Nachdem ich mich letzte Woche sowohl mit dem Vampire Big Bang als auch dem Werewolf Big Bang auseinandergesetzt habe, weiß ich jetzt, dass es eine SGA-Story gibt, in der John Sheppard bei einer Mission gebissen und zum (Sex)Vampir wird, Rodney ihm einen Schutzschild gegen das Sonnenlicht baut und Ronon sich in der Fortsetzung in einen Werwolf verwandelt, woraufhin John und Ronon eine Beziehung anfangen. Warum tue ich mir das an?

Außerdem gelesen: Die SPN-Story, in der Dean und Sam keine Brüder sind und Dean immer alleine mit seinem Vater auf Monster-Jagd gegangen ist, bis sein Vater einmal ohne ihn loszog und dabei umkam. Um Abstand zu gewinnen und sein Leben wieder in den Griff zu kriegen, zieht sich Dean in eine einsame Hütte in den Bergen zurück, wo ihm schon bald ein Wolf Gesellschaft leistet, der sich bei Vollmond in einen Menschen verwandelt! Natürlich ist das Sam, der sich Dean zuliebe dazu entscheidet, dauerhaft als Mensch zu leben. Weil die Beiden seit der Kindheit ein Soulbond haben, von dem Dean gar nichts wusste. o_O Die Story hat auch noch eine Fortsetzung, die ich ebenfalls gelesen habe. Manche Prämissen kriegen mich immer.

Apropos Fortsetzung, ich habe letztes Jahr irgendwie verpasst, Blackout Conditions, die Fortsetzung eines meiner liebsten SGA AUs zu lesen. Dieser Teil der Black Helicopters-Serie ist im Gegensatz zu den anderen Teilen noch nicht im AO3, dafür aber 100000 Worte lang. *_* Die Geschichten sind nur einen winzigen Schritt neben dem Canon angesiedelt. Am Anfang der ersten Story arbeitet John fürs SGC und muss mit einem Jumper notlanden. Rodney weiß nichts vom Stargate-Programm, ist aber trotzdem derjenige, der John rettet, wodurch auch er einen Weg ins SGC findet. Auch der weitere Verlauf der Serie drückt auf all die richtigen Knöpfchen, obwohl John und Rodney am Ende von Black Mountainside immer noch kein Paar sind. UST! John weiß zwar, was Rodney für ihn fühlt, verschweigt aber seine Gefühle für Rodney. Was ihn natürlich nicht daran hindert, alles zu riskieren, um Rodney zu retten. Argh. Jetzt muss ich den Teil lesen, der mir noch fehlt!
Tags: , , ,

Comments

Apropos Fortsetzung, ich habe letztes Jahr irgendwie verpasst, Blackout Conditions, die Fortsetzung eines meiner liebsten SGA AUs zu lesen.

Wie, was, du hast das verpasst? Schäm dich! ;)

(whizzy ist unglaublich gut und schreibt den besten Sheppard, der mir je untergekommen ist. Ich warte immer noch auf die Fortsetzung ... *lechz*)
Den Link hatte ich mir damals brav abgespeichert, doch ich bin irgendwie nie zum Lesen gekommen, weil das Merlin Fandom viel zu aktiv dafür war. Für mehr als ein aktives Fandom gleichzeitig hatte ich keine Zeit, aber zum Glück wird so eine Story ja nicht schlecht, wenn sie länger liegen bleibt. ;)
Wohl wahr. Ich bin gerade dabei, Black Helicopters at Dawn nochmal zu lesen ...
Nachdem ich mich letzte Woche sowohl mit dem Vampire Big Bang als auch dem Werewolf Big Bang auseinandergesetzt habe, weiß ich jetzt, dass es eine SGA-Story gibt, in der John Sheppard bei einer Mission gebissen und zum (Sex)Vampir wird, Rodney ihm einen Schutzschild gegen das Sonnenlicht baut und Ronon sich in der Fortsetzung in einen Werwolf verwandelt, woraufhin John und Ronon eine Beziehung anfangen.

ROFLMAO!

Warum tue ich mir das an?

Gute Frage. :-) Vielleicht, um uns mit soclhen Zusammenfassungen zu begeistern? *g*

Aber ich sollte ganz ruhig sein. Was ich schon alles gelesen habe... schönstes Beispiel ist immer wieder das ellenlage XF Machwerk, in dem ein Virus fast alle Frauen getötet hat und die Männer in sexbesessene Neanderthaler, Magier und schöne Unsterbliche verwandelt hat. Die schönen Unsterblichen sind sehr selten und sehr begehrt. Sie werden körperlich vom Sex mit den anderen beiden Gruppen abhängig, und üben natürlich eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf diese aus. Folge: Ständige Entführungen, Vergewaltigungen, Rettungen, Entzugsqualen, neuerliche Entführungen, Harems, ...

Nicht zu vergessen: Außerdem entwickeln die schönen Unsterblichen mit der Zeit einen Uterus, der durch den Bauchnabel zu erreichen ist.
Aber ich sollte ganz ruhig sein. Was ich schon alles gelesen habe...

Mal Hand aufs Herz, wer war im X-Files Slash-Fandom und hat "Life from the Ashes" *nicht* gelesen. ;)
Erschreckend, aber wahr. :-) Ich weiß auch nicht, es hatte so etwas von grausig blutigem Unfall - man will wirklich nicht hingucken, aber schafft es einfach nicht, rechtzeitig wegzusehen.
LOL. Ich sah den Bauchnabel und dachte, das hoert sich an wir LFtA...einmal gelesen? Mehrmals!!!!

Ich definiere die Serie als die fic die JEDES Kliche had: wings, check. fuck-or-die, check. incest, check. gender change, kinda check. ....
und da waren doch auch die 4 laaaangen Teile von einer LotR story, wo Legolas von Gimli schwanger wird, und Frodo von Sam, und dann Pippin von Merry, und dann überhaupt noch Gandalf von irgendeinem Elf. Das war... echt, da hab ich Li emails mit updates geschickt, im Sinne von "OMG ich kann das nicht glauben".

(die Tochter von Pippin und Merry war dann blind, weil die sind ja verwandt. Aber dafür was sie sonderspezial. Noch mehr als die anderen Kinder, weil die waren alle irgendwie speziell auserkoren oder so irgendwas)

Und alle fanden das ganz toll, nur der Vater von Legolas nicht, der hat Legolas gesagt, er mag ihn nicht mehr und Legolas is nicht mehr sein Sohn, und da war Legolas dann ganz ganz traurig, aber der Vater von Gimli hat dann gesagt, er darf Papi zu ihm sagen, und dann war er wieder glücklich.

Oder so.

Und irgendwo war eine Szene, wo Galadriel und die anderen Elfen Schifahren und Snowboarden entdecken. Oder so.

...

NEIN ICH LES DIE JETZT NICHT NOCHMAL! *slaps self*
Whoa, danke für den TV Romance link, jetzt lese ich mich durch die ganzen Diskussionen der Vorrunden ;)

You know the sad part, the utterly pathetic part, if everything else stayed the same but Cas was in a woman's vessel, we wouldn't even be having this conversation and you freaking know it. Because you don't actually care that you don't perceive their relationship to have romantic tones or that it isn't 'canon'. You care that it doesn't fit into your heteronormative standards of what the winner of a romantic poll should meet.

Leider sehr wahr für viele...
jetzt lese ich mich durch die ganzen Diskussionen der Vorrunden

Mutig!

Ich fand es ja schon prima, dass im beiden Paare im Finale Dean/Castiel und Kurt/Blaine (Glee) waren. :)
Blackout Conditions habe ich auch noch nicht gelesen, stelle ich gerade fest. Dann hab ich ja noch was Nettes vor mir. *freu*
Manchmal sind es die ganz offensichtlichen Dinge, die einem frech ins Gesicht starren und trotzdem übersehen werden. Bin ich ja nicht alleine. *g*
Viel Spaß beim Blackout Conditions Lesen! (whizzy schreibt grad am letzten Teil. Einerseits, juchu, noch einer - aber es ist dann der letzte...)

Hallo übrigens *wink*
Weiß nicht mehr genau, wie ich hergekommen bin, aber du scheinst interessant, und wenn´s dir nix ausmacht, werd ich dich stalken ;-)
glvalentine hat die ultimative Priest-Review geschrieben! Alles, was dort über den Film gesagt wird, stimmt! XD Nur teile ich ihre Meinung nicht über den sinnlosen Sheriff, den ich doch sehr nett anzuschauen fand (Was denn? Das ist auch eine wichtige Funktion!), und wer den Film mit derart tiefgründiger Herangehensweise betrachtet, hat seine 3D-Brille vermutlich falsch herum aufgesetzt.

Durchaus sehr treffend. Und der arme Paul hat auf imdb.com wirklich nach diesem Film erst einmal keine weiteren Projekte aufgeführt, oh, Paul - das hast du nicht verdient...


Ich werte es jetzt auch komplett als deine Schuld, dass
- ich mir die mp3's von dem Foo Fighters Song für Thor (Walk) und von Adele (Set The Rain On Fire) gekauft habe,
- ich schon jetzt weiß, dass am 1. September die BluRay von Thor rauskommen soll,
- das Video von talitha bei mir in einer Endlosschleife auf meinem Fernseher läuft
- und ich irgendwie ganz begeistert von der Idee eines Eagle/Thor-Videoabend wäre (der Adler landet übrigens ab dem 4. August)...
Ich hoffe, du schämst dich nicht.
Ah, bei der Priest-Review bin ich aber eigentlich in einem Punkt nicht ihrer Meinung - Legion fand ich besser. Der war wesentlich witziger und mit einer Engel-Ballet-kugelsichere Flügel-Szene kann man einfach nichts falsch machen.