?

Log in

orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - pretty awesome stuff

Vikings

Schaut das wer? Wir schreiben das Jahr 793 und ein Wikinger ist besessen davon, nach Westen zu segeln, um herauszufinden, was es dort zu entdecken gibt. Historische Abenteuer mit einem gehörigen Schlag Mythologie konnten bei mir ja schon immer punkten und bis jetzt bin ich ganz angetan. Ich mag die Prämisse, die Charaktere sind interessant und die zweite Folge kommt morgen. :)

Trailers


Vikings Opening Sequence
Tags:

Comments

War vermutlich Odin persönlich! Schließlich wandert der ein paarmal durchs Bild und das muss ja einen Grund haben. *g* Schau es dir an, ist sehr unterhaltsam geworden. Hat mir persönlich gut gefallen.
Genau das habe ich auch gedacht - ich würde ja noch nicht mal meckern, wenn es Warägerklamotten wären...
Gönn dem Mann doch seine Individualität. Schließlich ist er anders als andere Wikinger, denn er will nach Westen! ;)
Wenigstens haben sie hier auf die Hörnerhelme verzichtet und das Schiff ist ein wirklich hübsche Animation...
Menno :-( ich will die Serie endlich sehen, du bist schon die zweite die davon schwärmt.
Dann drücke ich die Daumen, dass die Wikinger ihren Weg auch zu dir finden. Ich hatte vorher noch gar nichts von der Serie mitbekommen. Erst, als ich bei Tumblr danach gesucht habe, habe ich auch ein paar Einträge dazu gefunden. Wenn die weiterhin auf Kurs bleiben, wird man davon vielleicht noch öfter hören.
Ja, auf tumblr habe ich auch schon ein paar nette Sachen gesehen darüber. Leider habe ich in der üblichen comm noch nix gefunden :-(
Vom Hocker gehauen hat mich die erste Episode zwar noch nicht, aber insgesamt fand ich sie doch sehr gelungen. Ich denke, dass es noch sehr interessant werden könnte. Ganz besonders gespannt bin ich auf den Mythologieteil, ob sich das alles nur in Ragnars Kopf abspielt, oder ob es die Götter wirklich gibt. Ich habe momentan auch so ein Ding für "historische" Serien, in denen die Schwerter fliegen, das Blut spritz und der Dreck ganz dekorativ ins Gesicht geschmiert wurde (audsgelöst wurde das ganze durch Spartacus).
Ich denke, dass es noch sehr interessant werden könnte.

Das war auch mein Eindruck. Die zweite Folge muss schon irgendwo gelaufen sein, denn Tumblr ist voller Reaktionen darauf und die einhellige Meinung ist wohl, dass die Folge richtig klasse war. Bin schon sehr gespannt!
Aus irgendeinem Grund gibt es von der zweiten Episode schon einen web-rip gleich am nächsten Tag nach der ersten Episode, den ich selbst auch noch nicht gesehen habe, weil web-rips in der Regel von schlechter Qualität sind und weil ich dann hätte zwei Wochen warten müssen, um neuen Stoff zu bekommen. Ich bin mal gespannt. Auf tumblr ist mir Vikings noch gar nicht untergekommen, ich lese wohl die falschen blogs. :)
Aus irgendeinem Grund gibt es von der zweiten Episode schon einen web-rip gleich am nächsten Tag nach der ersten Episode

Das erklärt es natürlich! Ich war schon etwas verwirrt, da alle Infos, die ich finden konnte, mich auf den 10.03. als Ausstrahlungstermin verwiesen haben.

(Ich habe in den Tumblr tags nach Vikings gesucht. /o\)
Ich bin mitten in der Folge eingeschlafen, war aber auch hundemüde. Das was ich gesehen habe, hat mir gefallen. Das Thema hat mich auch angesprochen. Werde dran bleiben und den Pilot zusammen mit Folge 2 schauen.

Bin zurzeit begeistert von The Americans, eine Serie, die 1981 spielt und in der ein als Ehepaar getarntes Paar von russischen Spionen im Mittelpunkt steht. Hast Du da mal reingeschaut? Wird mit jeder Folge fesselnder! Hier ein Trailer.

Übrigens habe ich Dir endlich die Rechte eingeräumt für unsere Stammtisch-Comm. :)
Ich habe die erste Folge auch gekuckt, muß aber gestehen, dass ich mich etwas zwingen mußte gegen Ende. Es könnte etwas interessantes daraus werden, aber noch haben mich weder die Charaktere noch die Handlung besonders gepackt. Mal sehen, was die nächste Folge so bringt.

Vielleicht lag es aber auch am Stream, der war viel zu dunkel und alles in so einem blau-grünen, digital angemischtem Einheitsbrei. Das war etwas anstrengend.