?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
orion - doro

Man könnte fast meinen, er wäre auch unser Präsident

Ein Bild inmitten der Übertragung der gestrigen politischen Ereignisse in den USA hat mich besonders breit grinsen lassen, weil es völlig zufällig war (wenn man nicht gerade ein Tinhat ist, der an farbkoordinierte Botschaften glaubt), höchstens für Deutsche und Belgier lustig ist und anscheinend sonst niemandem auffiel: Als George W. Bush das Capitol in einem Helikopter verließ, standen das Präsidenten- und Vizepräsidentenehepaar nebeneinander auf der Treppe, winkten zum Abschied und dank der Garderobe aller Beteiligten (Männer in schwarz, Präsidentengattin in gelb, Vizepräsidentengattin in rot) standen sie ausgerechnet in schwarz/rot/goldener Eintracht nebeneinander. Heh, heh. Hat mich amüsiert. Wenn das mal kein heimlicher Wink an die Bundesregierung war, sich demnächst international mehr einzubringen. :P

Leider habe ich kein größeres Foto gefunden. Trotzdem schön symbolisch, diese Farben. ;) Und auch noch direkt unter der US-Flagge. *g*

Tags:

Comments

Hey, genau das habe ich auch gedacht. *g*
CNN hatte die ganze Zeit eine Großaufnahme davon und ich dachte nur ... Ô_o

Schön, dass es nicht nur mir so ging. *g*
Hähä :D hät ich doch mal reinschauen sollen, aber mir ist das langsam etwas zu viel des Guten mit der Obamamania auf allen Kanälen. Selbst in den Regionalnachrichten entkommt man ihm nicht.
Klasse Icon! *g* Ich finde es eigentlich ganz prima mit der Obamamania. Jetzt können unsere Obersten sich nicht länger hinter dem Schreckgespenst Bush verstecken sondern müssen Stellung beziehen und tatsächlich aktiv werden. Das wird den Politapparat zunächst aufrütteln (sieht man ja jetzt schon) und dann hoffentlich dazu beitragen etwas für unserer aller Zunkunft zu tun. Obama kann eigentlich nur wie eine Vitaminspritze auf unsere Parteien wirken. :D
*squints* Schön gemacht! Und ich brauch ne Brille, aber das ist eine andere Geschichte.

Das nette an lj ist, dass man über die wichtigen Sachen informiert wird, auch wenn man selber grad überhaupt keine Zeit für irgendwas hat!
Ja, ja, LJ bringt die politischen Themen, die wirklich von Bedeutung sind. :P
Naja, ich zum Beispiel hatte keine Zeit, die Inthronisation von Obama zu schauen - und so hab ich wenigstens aus allen Ecken Bilder gesehen.

Mal abgesehen davon, ob das jetzt wirklich so bedeutend ist. :)
hee, das ist ja witzig!
Was einem so alles auffällt, wenn man gar nicht damit rechnet. :D :D :D
*lol* wie witzig!
Fand ich auch. *g*
Nein, das habe ich ja überhaupt nicht gemerkt!


Ich war am Telefon während CNN darüber berichtete, deswegen habe ich nicht viel von den Inhalten mitbekommen und nur die Bilder gesehen, wodurch es mehr auffiel. ;)