?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
star trek 11 - black

Zukunftsvisionen

Vor kurzem habe ich in den Nachrichten zur Abwechslung mal eine Schlagzeile gelesen, die mich mit den Dimensionen und der Weitsicht dahinter in Staunen versetzt hat.

Massive European Solar Project Set for Launch. A German-led consortium wants to fund an international solar-energy plan to the tune of €400 billion. The idea is to gather solar heat in North Africa and send the electricity to Europe. If it works, it would be the largest green-energy project in the world.

German blue chip firms throw weight behind north African solar project. Like other reinsurers, Munich Re has said it is expecting to face mounting claims in the coming years for damage caused by climate change. [...] It is seen as particularly significant that the companies aim to start the expensive initiative in the midst of a financial crisis.

Ist es da Absicht oder Zufall, dass die Initiative hinter dem gigantischen Desertec-Projekt sich TREC* (!!!) nennt und das Konzeptpapier weit über den europäischen Rahmen hinaus denkt? The DESERTEC Concept. For Human and Planetary Security. The DESERTEC Concept describes the perspective of a sustainable supply of electricity for Europe (EU), the Middle East (ME) and North Africa (NA) up to the year 2050. It shows that a transition to competitive, secure and compatible supply is possible using renewable energy sources and efficiency gains, and fossil fuels as backup for balancing power.

Manchmal liebe ich die Vorstellung, die Realität könne die Fiktion nachahmen. :D

*Trans-Mediterranean Renewable Energy Cooperation

Comments

Ich habe das auch gelesen. Also über das Projekt. Genauer befasst habe ich mich damit noch nicht.
Ich frage mich nur zwei Dinge:
1. Die Wüste an sich ist schützenswerter Naturraum und wichtig für den Ököhaushalt. Wird darauf geachtet?
2. was haben die Leute in Afrika davon wenn denen einfach so eine Solaranlage ins Land gesetzt wird?
Ist das wieder so ein Projekt, was den westlichen Ländern vorgaukelt, dass sie was für die Umwelt tun und unser Gewissen beruhigt, aber eben auf Kosten anderer?

Versteh mich nicht falsch: wenn das klappt und wenn das gut ist und das richtig funktioniert, dann ist das super, aber 400 Milliarden sind ne Menge Kohle und irgendwie habe ich das Gefühl das kommt eben dann nicht den Menschen in Afrika zu Gute.
Und so lange das nict richtig funktioniert wirds leider eben auch nix mit schöne heile welt.
Die NASA/ESA wollen ja nun wieder einen ASronauten zum Mond schicken vielleicht finden sie ja diesmal den Arkonidenkreuzer, dann klappt das auch mit der Welteinheit :-D
1. Die Wüste mag schützenswerter Naturraum sein, ist aber riesig, hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm ausgedehnt, ist menschenfeindlich und wenn jemand eine realisierbare Möglichkeit aufzeigen würde, Teile der Wüste zu begrünen (z.B. eine günstige Energiequelle für Entsalzungsanlagen) und in einen Zustand zurückzuversetzen, wie er vor ein paar tausend Jahren geherrscht hat, hätte die Schützenswürdigkeit von Wüste da schlechte Karten.

2. Ein Projekt, das noch nicht begonnen hat, kann man nur nach seinen Plänen beurteilen, aber dort steht ganz klar, was für Afrika dabei drin ist. Genau dasselbe wie für Europa auch - Energie.
1. Ja, gegen Teile der Wüste zu begrünen habe ich auch nix. Denke ich. Aber da sollen sich die Ökologen mit auseinandersetzen.

2. Okay, wenn dem so ist, und die das ganz klar sagen (sorry, habe keine Zeit das alles zu lesen), dann klingt das echt klasse!
Ich finde, das klingt wirklich gut. Durch Zufall habe ich letzte Woche im Deutschen Museum in München gesehen, welch kleiner Raum eigentlich dafür ausreicht, die ganze Erde mit Energie aus Sonnenkollektoren zu versorgen. Da bleibt noch immer genügend Wüste übrig, die unangetastet bleibt.
Wenn man sieht wie wenig Raum ausreichen würde, fragt man sich auch sofort, warum zum Henker das noch keiner gemacht hat. *_*