?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
star trek 11 - black

Ein Klassiker, der die Bezeichnung verdient

Ein viertel Jahrhundert nachdem dieses Star Trek-Meisterwerk das gedruckte Licht der Welt erblickt hat, ist Courts of Honor jetzt endlich auch online zu lesen (oder als PDF, oder als MOBI file for Kindle, oder in Epub format). Als besonderen Bonus kann man die Story jetzt zum ersten Mal zusammen mit den Illustrationen genießen, die eigentlich schon immer dazu gehört hätten! \o/

Wem nicht nach Star Trek oder einem 300.000+ Roman ist, der sollte sich zumindest einmal durchlesen, weswegen dieses Werk ein solcher Meilenstein ist, dass es damals wie heute ein ganzes Fandom gebraucht hat, um die Geschichte unters Volk zu bringen.

Und wer auch kein Interesse an fannischer Geschichte hat, der sollte sich zumindest die Fanart ansehen. Die Farbcover! Die unzähligen SW-Illustrationen! *schwärm*
Tags:

Comments

Da weiß wirklich jemand mit dem Bleistift (und Farbe) umzugehen!

Suzan Lovetts Fanart ist toll, toll, toll. Ich habe mir das PDF heute ausgedruckt (über 700 Seiten *hust*) und dabei ganz besonders die Illustrationen bewundert.
*scratches my head*
also, ist es ein rec von dir oder nicht??
ich glaub, meine Blutspende beim Roten Kreuz heute hat mein Gehirn doch etwas beeinträchtigt XD
Das ist keine Rec im Sinne von habe ich gelesen und finde ich gut, sondern eher im Sinne von werde ich lesen, sobald ich mal dazu komme. *g* In der Zwischenzeit ziehe ich den Hut vor den Leuten, die so viel Zeit und Arbeit da reingesteckt haben, denn diese Leistung an sich ist schon etwas, dass man einfach empfehlen muss. Und sei es auch nur, um sich dieses Werk anzuschauen und mit den Fingern über den Einband zu streichen.
Tausend Dank für Link und "rec". :)
Gern geschehen! :D

Manche fannischen Ereignisse sind schon eine Schlagzeile wert, egal, ob man selber in dem Fandom ist oder nicht.
Irgendwie ist das episch. Gut, dass ich jetzt davon weiß!
Episch ist da das richtige Wort. Die Geschichte und das ganze Drumherum. *_*
Wenn du es dann im Sommer gelesen hast XD musst du mal deien Meinung dazu sagen, ich habe ein paar Seiten gelesen und finde es net sooooo dolle, aber vielleicht sind die Erwartungen an Klassiker auch gern etwas hoch. oder meine Erwartungen genrell.
Ich habe es jetzt mal runtergeladen - aber da es gut 500 Seiten sind, werde ich mal auf warme Sommertage und meine Terrasse warten, ehe ich es lese. *g*

Danke für den Link!
Ich habe mir das PDF ausgedruckt. Das sind über 700 Seiten und selbst beidseitig ist das ein BERG von Papier, aber ich kann es aber kaum erwarten, die Story zu lesen. Wird vermutlich aber auch bei mir darauf hinaus laufen, dass ich damit warte, bis ich mich mit dem Buch in den Garten setzen kann. :)