?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
sga - puzzled!john

Links zum Wochenende

Wow, ich habe den unstrukturiertesten fannischen Rant gefunden, der mir je untergekommen ist. Auf YouTube. 15 Minuten lang! Die ersten fünf Minuten habe ich mich nur gefragt, was will sie? Worum geht es? Und danach wurde es auch nicht besser. o_O Irgendwie geht es um AMVs, die AMV-Community, YouTube und die Frage, wer Slash erfunden hat. Letzteres wohl dann aber doch nicht, war nur ein Beispiel für... ja, was? Auf den Punkt bringen lässt es sich wohl so, dass all die noch-feucht-hinter-den-Ohren YouTube-Fans keine Ahnung von fannischer Geschichte haben. Oder so.

glvalentine hat die ultimative Priest-Review geschrieben! Alles, was dort über den Film gesagt wird, stimmt! XD Nur teile ich ihre Meinung nicht über den sinnlosen Sheriff, den ich doch sehr nett anzuschauen fand (Was denn? Das ist auch eine wichtige Funktion!), und wer den Film mit derart tiefgründiger Herangehensweise betrachtet, hat seine 3D-Brille vermutlich falsch herum aufgesetzt.

cupidsbow hat Thoughts on homophobia in Supernatural gepostet, aber Dean/Castiel haben trotzdem die TV Romance Competition von SpoilerTV gewonnen. Es sei ihnen gegönnt! :D

Nachdem ich mich letzte Woche sowohl mit dem Vampire Big Bang als auch dem Werewolf Big Bang auseinandergesetzt habe, weiß ich jetzt, dass es eine SGA-Story gibt, in der John Sheppard bei einer Mission gebissen und zum (Sex)Vampir wird, Rodney ihm einen Schutzschild gegen das Sonnenlicht baut und Ronon sich in der Fortsetzung in einen Werwolf verwandelt, woraufhin John und Ronon eine Beziehung anfangen. Warum tue ich mir das an?

Außerdem gelesen: Die SPN-Story, in der Dean und Sam keine Brüder sind und Dean immer alleine mit seinem Vater auf Monster-Jagd gegangen ist, bis sein Vater einmal ohne ihn loszog und dabei umkam. Um Abstand zu gewinnen und sein Leben wieder in den Griff zu kriegen, zieht sich Dean in eine einsame Hütte in den Bergen zurück, wo ihm schon bald ein Wolf Gesellschaft leistet, der sich bei Vollmond in einen Menschen verwandelt! Natürlich ist das Sam, der sich Dean zuliebe dazu entscheidet, dauerhaft als Mensch zu leben. Weil die Beiden seit der Kindheit ein Soulbond haben, von dem Dean gar nichts wusste. o_O Die Story hat auch noch eine Fortsetzung, die ich ebenfalls gelesen habe. Manche Prämissen kriegen mich immer.

Apropos Fortsetzung, ich habe letztes Jahr irgendwie verpasst, Blackout Conditions, die Fortsetzung eines meiner liebsten SGA AUs zu lesen. Dieser Teil der Black Helicopters-Serie ist im Gegensatz zu den anderen Teilen noch nicht im AO3, dafür aber 100000 Worte lang. *_* Die Geschichten sind nur einen winzigen Schritt neben dem Canon angesiedelt. Am Anfang der ersten Story arbeitet John fürs SGC und muss mit einem Jumper notlanden. Rodney weiß nichts vom Stargate-Programm, ist aber trotzdem derjenige, der John rettet, wodurch auch er einen Weg ins SGC findet. Auch der weitere Verlauf der Serie drückt auf all die richtigen Knöpfchen, obwohl John und Rodney am Ende von Black Mountainside immer noch kein Paar sind. UST! John weiß zwar, was Rodney für ihn fühlt, verschweigt aber seine Gefühle für Rodney. Was ihn natürlich nicht daran hindert, alles zu riskieren, um Rodney zu retten. Argh. Jetzt muss ich den Teil lesen, der mir noch fehlt!
Tags: , , ,

Comments

Mehrmals??? Warum, um alles in der Welt?? Herzlichstes Beileid!! Ich fane einmal schon verstörend gennug. ;-)

An den Inzest erinnere ich mich gar nicht.. ich habe aber auch irgendwann nicht mehr gekonnt, als es überall noch niedliche Kinder gab und grauenvoll unpassende Elemente des "Gartenzaun und Apfelkuchen"-Klischees dazukamen.
Skinner and Krycek were seekrit brothers...

Frag mich warum :) Manchmal mag ich's halt so...