?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
merlin - young camelot

Ich wünschte ich hätte einen Merlin, der meine Sachen für mich packt

Morgen geht's auf nach Schottland, aber bis dahin ...

Ein Merlin & Arthur h/c Spoiler Foto für Staffel 4. Eeeeee!!! ♥_♥

Außerdem definitiv NSFW Merlin/Arthur Fanart von reallycorking. *_*

Noch mehr explizite Merlin Fanart, diesmal Anon.

Star Warlocks by new_kate (Merlin/Arthur, ~22,700 words). AU. Der Titel! Die Prämisse! Ich sage nur Arthur im Metall-Bikini-Keuschheitsgürtel. O_O Hinweis: Die beiden glauben zwischendurch sie wären Brüder, was für einige Angst sorgt, aber das stellt sich später als Irrtum raus. Es kommt also kein Inzest vor.
A long time ago (in the 1970s), in a galaxy far, far away, a country boy named Merlin sets out to save a young senator (also a prince) Arthur from the clutches of the nefarious Darth Uther. With the help of a dashing smuggler and her first mate, he rescues Arthur and falls in love with him. But then Darth Uther totally strikes back, and angst ensues.

Eine dieser Hawaii Five-0 Storys mit einem Titel, den ich mir nie im Leben merken kann: hoʻokoʻikoʻi pua ahi ʻole by siria (Steve/Danny, ~19,000 words). AU. Danny filmt eine Dokumentation über Extrem-Surfer in Hawaii und seine potentielle Hauptattraktion, Steve, weigert sich die entsprechenden Formulare zu unterschreiben. Könnte sein, weil er etwas zu verbergen hat. Heh. Undercover als Surfer und H50 gehen ja Hand in Hand. :)

Und in der Rubrik "Warten auf The Avengers": The Star Spangled Man, ein Captain America Askblog. ^^

Comments

Och du fährst mit nach Schottland *ist eifersüchtig*
Ich wünsche Euch viel Spass!
Danke! Wir sind zu viert und das wird bestimmt prima. ^_^
Omg..das Foto... ich sterbe!!!!

Btw.. wir werden morgen dann den selben Zug nehmen, denke ich :)
Yay, gut zu wissen. ^_^
Und in der Rubrik "Warten auf The Avengers": The Star Spangled Man, ein Captain America Askblog.

*madly in love*
Ich weiß gar nicht, welcher Eintrag mir am besten gefällt. Ich glaube der mit dem iPhone. LOL Und natürlich alle mit Tony.
Gute Reise und ganz viel Spaß!
Viel, viel Spaß in Schottland! :)
Viel Spaß in Schottland.
Danke! Sind schon mal gut gelandet und unseren Mietwagen haben wir auch schon. :)

(Dank meines tollen Travel & Surf Tarifs bin ich auch online. Heh.)
(Dank meines tollen Travel & Surf Tarifs bin ich auch online. Heh.)
Da hat sich jemand gut vorbereitet.

Danke! Sind schon mal gut gelandet und unseren Mietwagen haben wir auch schon. :)
Das mit dem Flug und Mietwagen hat ja anscheinend schon mal gut geklappt, klasse. Hoffe, die erste Nacht in der Lodge hat die Anstrengungen der Reise vergessen gemacht und ihr habt den Sonntag für einen schönen Ausflug nutzen können.
Hm, du hattest zwar auch die Möglichkeit online in Schottland zu sein aber für alle Fälle noch zwei Tipps von der letzten Woche:

- es gibt was neues von Hellfire, Teil 6, fast 40.000 Wörter, bin selbst noch nicht durch
http://archiveofourown.org/works/255463

- wenn dir der Stil von kaydeefalls zusagt, sie hat diese Woche ein AU gepostet a la Inception, fast 80.000 Wörter
http://archiveofourown.org/works/256615/chapters/400428
XMFC/Inception fusion AU. Erik is an extractor, Alex is his point man. They're assembling a team to go after the most dangerous mind in dreamsharing: Sebastian Shaw. But unless Alex and the team can keep him in check, Erik's desire for vengeance might just rip the whole job apart around them -- and then there's the shade that haunts his dreams...
Danke, du bist prima!!! \o/

Wir haben viel unternommen, deswegen habe ich kaum etwas gelesen und mir alle Links, über die ich gestolpert bin, einfach nur in meinem Leseordner abgelegt. Dabei habe ich bestimmt einiges verpasst und mehr Hellfire ist immer eine gute Nachricht. Die andere Story klingt auch interessant. :-)

Gibt's eigentlich was schönes, was wir demnächst mal wieder im Kino schauen könnten? Mir wäre sehr danach. ^_^

(Müssen wir eigentlich Hulk sehen oder können wir den für die Avengers überspringen?)

Wir haben viel unternommen, deswegen habe ich kaum etwas gelesen und mir alle Links, über die ich gestolpert bin, einfach nur in meinem Leseordner abgelegt. Dabei habe ich bestimmt einiges verpasst und mehr Hellfire ist immer eine gute Nachricht. Die andere Story klingt auch interessant. :-)

Wenn ich auf meine delicious-Seite nach den Neuzugängen der letzten Woche schaue, hast du in Sachen X-Men auch nicht wirklich viel verpasst - für andere Fandoms kann ich aber nicht sprechen.
Abgesehen von Boden's Mate, einem neuen Hellfire-Teil, gabs es noch:

- zwei neue Kapitel in dem X-Men AU a la Jason Bourne; hm, aber der Funke ist da bei mir noch nicht wirklich übergesprungen, habe die Story andererseits aber auch noch nicht aufgegeben.
Teil 1 http://swiftmint.livejournal.com/965.html
Teil 2 http://swiftmint.livejournal.com/1184.html
Teil 3 http://swiftmint.livejournal.com/1469.html#cutid1
...

- das dritte Kapitel in einer X-Men-Fic, in der sich Charles und Erik auf dem Rekrutierungstrip befinden und Erik Charles versucht beizubringen, wie man sich richtig rasiert, Charles anfängt zu projezieren und... ich habe die Hoffnung, dass das was interessantes werden könnte.
Teil 1 http://zombieboyband.livejournal.com/23648.html
Teil 2 http://zombieboyband.livejournal.com/25260.html
Teil 3 http://zombieboyband.livejournal.com/34600.html#cutid1
...

- der zweite Teil einer X-Men Fic in der Charles und Erik miteinander trainieren und Charles ein Ticken düsterer ist als in den meisten anderen Fics, was mich bisher bei der Stange hält, mal sehen, wo es hinführt.
Teil 1 http://erik-charles.livejournal.com/441388.html?style=mine#cutid1
Teil 2 http://erik-charles.livejournal.com/477183.html?style=mine#cutid1
...



Gibt's eigentlich was schönes, was wir demnächst mal wieder im Kino schauen könnten? Mir wäre sehr danach. ^_^

Gegen Kino habe ich nichts einzuwenden, habe im Moment nur absolut keinen Überblick, was so läuft. Werde mal morgen schauen, ob sich mögliche Kandidaten finden lassen.



(Müssen wir eigentlich Hulk sehen oder können wir den für die Avengers überspringen?)

Hm, eine sehr gute Frage, über der ich immer wieder aufs neue brüte und doch stets das Gefühl habe - trotzdem ich beide Filme gesehen habe - nicht geeignet dafür zu sein, eine Antwort darauf zu geben.
Vielleicht ist das Problem dabei, dass selbst beide Hulk-Filme schon nichts voneinander wirklich wissen wollen.

Werfen wir erst eimal einen Blick auf den Hulk-Film von Ang Lee mit Eric Bana als Bruce Banner aus dem Jahr 2003. Zu dem Zeitpunkt steckte wohl jeglicher Plan über einen Avengers-Film wenn überhaupt noch in den Windeln oder existierte gar nicht.
Story lässt sich im Großen und Ganzen leicht beschreiben und durfte schon aus dem popkulturellen Wissen bekannt erscheinen: Bruce liebt Betty, Betty liebt Bruce. Beide sind Wissenschaftler, bei einem Experiment geht was schief, Bruce kriegt eine hohe Dosis an Gamma-strahlung ab und verwandelt sich fortan, wenn er wütend wird in Hulk. Bruce/Hulk werden vom Militär gejagt - von Bettys Vater, einem General - weil die sich erhoffen, so den Supersoldaten erschaffen zu können. Bruce versteckt sich.

Jetzt gibt es da aber noch an der ganzen Sache einen Knackpunkt - beim zweiten Film (Der Unglaubliche Hulk, 2008) wurde nicht nur der Regisseur ausgewechselt sondern auch komplett alle Darsteller, Hulk wurde dann von Edward Norton gespielt.
Diesen radikalen Schritt interpretiere ich so, dass Marvel eine 180°-Drehung bezüglich Hulk gemacht hat und auch deutlich den zweiten vom ersten distanzieren wollte. Schließlich legen sie ja auch sonst so viel Wert auf Kontinuierlichkeit (ist das ein richtiges Wort?).
Am Ende des zweiten Films sieht man dementsprechend auch eine Szene aus dem Kurzfilm "The Consultant", der sich im Bonusmaterial von Thor auch finden lässt. Da war die Richtung schon leicht in Richtung Avengers vorgegeben.
Problem ist jetzt nur, dass es im ersten Hulk-Film abgesehen vom alt bekannten, ein paar gravierende Änderungen zum allgemeinen Hulk-Mythos gab (Unfall war gar kein Unfall, Bruce ist nur das Ergebnis eines genetischen Experiments seines Vaters, hat zusehen müssen als kleines Kind, wie Mami umgebracht worden ist...). Ist die Frage also, ob dies alles nach der Kehrtwende im zweiten Film noch relevant ist.

Ich wage mich jetzt etwas aus dem Fenster und sage, nein, den ersten Hulk-Film muss man nicht gesehen haben. (Mal abgesehen davon, fand ich ihn auch nicht so prickelnd obwohl sich wohl Ang Lee alle Mühe gegeben hat.)

Und der zweite? Jein.

Nein, weil man als Bruce Banner Mann Nr.3 in Form von Mark Ruffalo zu sehen bekommt und so auch die Edward Nortons Spielweise von Bruce nicht gesehen haben muss. Außerdem ist man storytechnisch wieder am gleichen Punkt: Bruce liebt Betty, Betty liebt Bruce. Bettys Daddy und das Militär jagt Bruce/Hulk, der sich versteckt und zu Hulk wird, wenn er wütend wird.

Ja, vielleicht weil Bruce seine Sichtweise über den grünen Riesen in sich geändert hat - und ich glaube, diese andere Sichtweise könnte es in den Avengers-Film überleben. (Wenn ich diesen Punkt weiter erläutern soll, sag es, ansonsten weiß ich nicht, ob ich nicht etwa spoile.)

Jein - Vielleicht wäre noch interessant zu erfahren, worüber, besser über wen es im Kurzfilm "The Consultant" eigentlich geht. Wen soll SHIELD zu sich holen, obwohl sie dieses Problem gar nicht erst an der Backe haben wollen, denn es handelt es sich nicht um Bruce! Wenn das für dich wissenswert ist, guck dir den Film an, ich kann es dir aber auch erklären - denn ich nehme an, für The Avengers dürfte es keine Rolle spielen.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen.
OK, Hulk werde ich mir dann schenken oder irgendwann mal schauen, wenn ich sonst nichts mehr auf Vorrat habe. Danke für die ausführliche Einschätzung! :)
Sorry, hab es nicht eher geschafft.

Kino, hm... ausgehend vom Programm in Essen könnte ich mich vielleicht für
- Eine offene Rechnung
- Midnight in Paris (Loki spielt da mit)
begeistern. Lasse mich auch gerne eines besseren belehren. Das Angebot scheint im Moment ja auch nicht wirklich groß zu sein.

Müssten wir nicht eigentlich danach gucken, zu was talitha78 vor kurzem ein Video gemacht hat - bisher waren wir schließlich ja auch in so gut, wenn nicht sogar in jeden Film, zu dem sie eins gemacht hat, vor oder nach Erscheinen des Videos...

Hast du einen speziellen Film vielleicht dabei im Auge gehabt? (Wenn es Conan gewesen ist, müssten wir sehen, ob er noch wo anders läuft.)
talitha78 letztes Vid war zu Captain America, das hilft uns also auch nicht weiter. *g*

Im Moment sieht das Kinoprogramm tatsächlich etwas dürftig aus. :( Läuft denn rein gar nichts SF/Fantasy-mäßiges an? Für kommende Neustarts habe ich lediglich Apollo 18 entdeckt und das ist ja eher ein Horrorfilm.

Den Trailer von Eine offene Rechnung fand ich nicht so prickelnd, als ich ihn im Kino gesehen habe, und auf Woody Allen reagiere ich etwas allergisch. Vielleicht müssen wir auf DVD gucken ausweichen, bis wieder was anständiges läuft? :/
Für kommende Neustarts habe ich lediglich Apollo 18 entdeckt und das ist ja eher ein Horrorfilm.
Ich habe da auch noch nichts entdecken können und ich fürchte bei Apollo 18 würde ich die ganze Zeit mit geschlossenen Augen und den Fingern in den Ohren neben dir sitzen. Das könnte eine Art von Horror sein, für die ich nicht geschaffen bin.


Den Trailer von Eine offene Rechnung fand ich nicht so prickelnd, als ich ihn im Kino gesehen habe, und auf Woody Allen reagiere ich etwas allergisch.
Vielleicht müssen wir auf DVD gucken ausweichen, bis wieder was anständiges läuft? :/

Hm, so ein Videoabend hat ja auch was für sich. Und es gibt bestimmt den einen oder anderen netten Film in deiner oder meiner DVD-Sammlung, der da für Unterhaltung sorgen könnte.
Ich wäre für einen Videoabend!
Ich spinne jetzt mal einfach ein wenig vor mich hin.

Vielleicht eine thematische Doppelvorstellung?

Mein Freund mit dem langen Schwert?
(Der 13.Krieger, Outlander, Centurion, Der Adler der neunten Legion,...)

Mein Freund der Superheld?
(Batmans Rückkehr, Batman Begins, The Dark Knight, Blade, Blade 2, Blade Trinity, Constantine, X-Men, X-Men 2, X-Men: First Class (ab dem 14. oder 15.10. Teil meiner Sammlung - je nachdem wann Amazon ausliefert), Thor,...)

Mein geheimnisvoller Freund?
(Being John Malkovich, Inception, Männer die auf Ziegen starren, Prestige,...)

Mein Freund, der anspruchslose Actionheld?
(Das A-Team, Goldeneye, Die Welt Ist Nicht Genug, Casino Royale, Ein Quantum Trost, Die Bourne-Identität, Die Bourne-Verschwörung, Das Bourne-Ultimatum, Hot Fuzz, Star Trek 11, Red,...)

Oder einfach drei, vier Lieblingsfolgen einer Serie?
(Angel, Buffy, Highlander, Atlantis, Supernatural,...)

Gedanken, Idee, Gegenvorschläge?
Mein Freund der Krieger und mein Freund der Superheld würden mich beide locken. Wann hättest du denn mal Zeit dafür?

PS: Sehr gut, dass wir alle mit denen befreundet sind, das könnte sonst gefährlich werden. :P

Edited at 2011-10-08 04:01 pm (UTC)
Wie wäre es am 22. oder 23.10. (Sa bzw. So)?

Klingt beides gut!
Klasse! Wie wäre Sonntag?
Wenn du willst, könnten wir bei mir gucken. Ist eine Möglichkeit. Außerdem, wie wollen wir es handhaben - sind wir nur zu zweit meiner Iron Man-Entjungferung oder nicht (denn egal wo es stattfindet, eine kleine Vorwarnung über eine ungefähre Personenanzahl ist immer nett).


Uh, mir ist was im Trailer aufgefallen - sehe ich das richtig, das in der Szene wo Steve und Tony sich abchecken im Vordergrund der Stab von Loki liegt? Mal abgesehen davon, dass Loki inmitten von Shield-Soldaten durch die Gänge und Korridore des möglichen Shield-Hauptquartier geführt wird und viel zu glücklich mit sich selbst aussieht... Quelle ist nur der Trailer.

Ich glaube, dass Icon hypnotisiert mich langsam...
Ich weiß gar nicht, ob ich es schon bestätigt hatte, aber Sonntag ist ok. Sag mir einfach eine Uhrzeit und ich bin da. :)

Uh, mir ist was im Trailer aufgefallen - sehe ich das richtig, das in der Szene wo Steve und Tony sich abchecken im Vordergrund der Stab von Loki liegt? Mal abgesehen davon, dass Loki inmitten von Shield-Soldaten durch die Gänge und Korridore des möglichen Shield-Hauptquartier geführt wird und viel zu glücklich mit sich selbst aussieht... Quelle ist nur der Trailer.

Das... ist mir alles gar nicht aufgefallen. O_O

Ich muss den Trailer unbedingt noch einmal gucken. Und noch einmal.
Wie wäre es, wenn wir sagen, ich erwarte so ab 15 Uhr deine Ankunft (je nachdem, wie deine Bahnen fahren).

Wir sehen den ersten Film, essen eine Kleinigkeit, dann den zweiten?
Guter Plan! Das machen wir so. ^_^
Schottland! \0/