?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
captain america

Avengers Recs

In the Springtime of His Voodoo by shaenie (Steve/Tony, ~9,800 words). Pre-movie/Canon AU. Spielt vor The Avengers und der Unterschied ist hier, dass Steve nach seinem Aufwachen für einen neuen Job vorbereitet wird, und zwar als SHIELD und Military Liaison zu Tony Stark. Die erste Begegnung zwischen den beiden läuft also ganz anders ab als im Film, was nicht zuletzt daran liegt, dass Steve den Befehl hat, Tony dazu zu bringen, einige Verträge zu unterschreiben, und Tony sein Verhandlungsgeschick einsetzt, um Sex mit Steve als Gegenleistung ins Spiel zu bringen. Steve ist wagemutig genug, sich darauf einzulassen. Hot, hot, hot. Außerdem D/s.
“I’m removing Captain Rogers from this base, but not from active duty. I want him as SHIELD’s liaison to Stark Industries first and foremost. He’ll report directly to me,” Fury says. “As it is, your identity as Captain America is not public knowledge and it will remain that way until I say otherwise. That said, if you think you can get Tony Stark to work with you if you disclose that information, you have permission to do so.”

In the Stillness of Remembering by elise_509 (Steve/Tony, ~70,300 words). Angst, Missverständnisse, Pining und schließlich auch ein Happy End. Zwischendurch möchte man die beiden aber am liebsten mit den Köpfen zusammenstoßen, weil sie so aneinander vorbei angsten.
Steve Rogers is a reminder of a past that Tony Stark would rather forget. But when Steve’s own ghosts suddenly become the present, Tony finds he and Steve need each other to face the future.

Catch a Falling Star by tsukinofaerii (Steve/Tony, ~43,000 words). Marvel Ultimates, Science Fiction AU, Space AU. Für den cap_ironman Big Bang geschrieben. Die Story ist wunderbar durchdachte Science Fiction vom Feinsten und ich habe jede Sekunde davon genossen. Die Charaktere passen prima in diese Welt und auch die Dynamik zwischen Tony und Steve und dem Rest der Avengers Piraten war genau das, was ich mir erhofft hatte.
When Tony was sixteen, he got to meet his hero, Captain Steve Rogers, the Empire's not-literally-golden boy from the Continuity Wars. When he was twenty-seven, the aforementioned Captain turned Pirate picked him up at the outer edges of space. It would have been a good time to appreciate the abundant nudity that came from spending too much time with space colonists, but Tony had bigger worries than even Rogers' amazing hip-to-shoulder ratio. Something was sending the star-encircling computers that power the galaxy into a tailspin, and it was going to take a lot more than luck and skill to clean the mess up.
Tags: ,

Comments

In the Springtime of his voodoo hat bei mir Knöpfchen gedrückt - dabei dachte ich nicht, dass ich diese Knöpfchen haben würde.

In the Stillness of Remembering fand ich auch sehr gut, allerdings hat es zwei Kapitel gedauert, bis mich die Story eingefangen hatte, danach war es aber wirklich klasse.

Catch a falling star muss ich noch lesen... ich bin schon sehr gespannt.
Aber hallo, das Köpfchendrücken war schon bemerkenswert. :D

Viel Spaß bei Catch a Falling Star, wird dir bestimmt gefallen. (Und es gibt Fanart dazu)
Die Story von shaenie ist ja einfach nur ... perfekt! Das war eine so durchdachte Abwandlung von "Sex gegen Unterschrift", spielte so perfekt mit D/s Motiven und hob sie doch gleichzeitig aus den Angeln, das hat mir wirklich gut gefallen!

Vielen Dank für diesen tollen Link!
Du sagst es! Mein lieber Schwan, die Story hat so was von gut funktioniert. Und das schönste daran? Es wird vermutlich Fortsetzungen dazu geben. WILL HABEN!!!!!

alle 3 gelesen, und für klasse befunden!
das beste natürlich, dass sheanie mehr schreiben will:D
allein schon der Teil, wo der General gesagt hat, Steve soll tun, was auch immer nötig ist, hahaah, der hat wahrscheinlich genau gewusst, was tony will! und fury sowieso XD
warum kann man bloss nicht mehrmals kudos geben, so oft wie ich die story seitdem schon gerereaded habe...:P
allein schon der Teil, wo der General gesagt hat, Steve soll tun, was auch immer nötig ist, hahaah, der hat wahrscheinlich genau gewusst, was tony will!

Fury wird's auch gewusst haben, sonst hätte er nicht extra gesagt, dass es nicht Steves Aufgabe ist, für ein "freundlicheres" Verhältnis zu sorgen, aber Steve hat sich einfach den Befehl rausgesucht, der ihm besser gepasst hat. ;-)

Auf die Fortsetzung bin ich auch schon sehr gespannt. (Habe die Story auch schon bereits mehrmals gelesen. *hust*)
In the Stillness of Remembering hat mir sehr das Wochenende verschönt, danke! :-)
Immer wieder gerne. :)