?

Log in

No account? Create an account
orion - doro

July 2017

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Tags

Powered by LiveJournal.com
avengers - iron man flying

Tony Stark vs. Nordische Mythologie

Saga by Teyke (Steve Rogers & Tony Stark, ~65,530 words). Die Story ist als Gen, f/m und m/m gelistet, was alles irgendwie richtig ist. Hauptfigur ist MCU!Tony Stark, der im Film mit Pepper zusammen ist, in dieser Geschichte aber auf Marvel 616!Steve Rogers trifft, und überhaupt ist alles voller verschiedener Universen, daher sind die Beziehungen nicht unbedingt in Stein gemeißelt. Die ganze Story spielt in den paar Sekunden ganz zum Ende von The Avengers (2012), als Tony mit Blick auf das außerirdische Raumschiff durch das Dimensionsportal fällt, bevor er es gerade noch durch die Lücke wieder auf unsere Erde schafft. In der Story fällt er auch (durch den selben Raum zwischen den Dimensionen, durch den auch Loki gefallen ist), und landet in einem Asgard, das nicht Thors Asgard zu sein scheint, aber dann wiederum doch. Auf seiner Suche nach einem Weg zurück begegnet er einem Steve Rogers, der etwas älter ist als der Steve, den er kennengelernt hat, und der nicht ganz sicher ist, ob er zu den Lebenden oder den Toten gehört, aber auf jeden Fall ist er die einzige Hilfe, mit der Tony rechnen kann. Im Laufe der Geschichte muss Tony sich mit einer Wissenschaft auseinander setzen, die ihm völlig fremd ist, und alles daran setzen, die Theorie hinter dem Multiverse zu durchschauen, denn das Schicksal des ganzen Universums hängt davon ab.

Faszinierende Verschmelzung von nordischer Mythologie, Horror und Science Fiction, bei der man genauso wenig wie Tony weiß, wo es hingeht und wie es dort hingeht, was die Geschichte spannend zu lesen macht. Saga ist ganz eindeutig der erste Teil einer Serie und wenn man am Ende ankommt, rauft man sich die Haare, weil man unbedingt wissen will, wie es in der The Undone Universe-Serie weiter geht. Glücklicherweise gibt es den nächsten Teil bereits am 06.12. pünktlich zum Nikolaus, denn da wird er im Rahmen eines Big Bangs gepostet. (Hinweis: Die Tags sind wenig hilfreich und etwas irreführend, während die ekeligen Stellen, für die ich am liebsten eine Warnung gehabt hätte, nicht getaggt sind.)

Tony falls into the closing portal, but he doesn’t make it out the other side before it snaps shut. Trapped in a universe where time runs oddly when mortals blink, and accompanied by a Not-Quite-Dead Steve Rogers, Tony mouths off to a goddess of death, goes cross-dressing with Thor and Loki, and learns to hate Asgardian engineering. Oh, and he may have caused the end of the universe as they know it.
Tags: ,

Comments

Gekauft! Deine Beschreibung hört sich fantastisch an - das nächste Mal wenn der kleine eReader aufgeladen werden muss, wird diese Geschichte auf jeden Fall ihren Weg in seinen Speicher finden.
Ich bin sehr, sehr gespannt auf die Fortsetzung. Sei aber gewarnt! Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt beim besten Willen noch nicht abschätzen, ob ich die Serie hinterher lieben oder hassen werde. Es hängt sehr viel davon ab, wie der Ball, der so kunstvoll in die Luft geworfen wurde, jetzt weiter gespielt wird.